Marvel plant die Einführung eines neuen Hulk in der MCU

Nach der Veröffentlichung von Avengers: Endspiel, MCU-Fans auf der ganzen Welt haben eine Handvoll unbeantworteter Fragen. Eine der dringendsten ist jedoch, wo Bruce Banner / Hulk gehe von hier?

Wie Sie sich zweifellos erinnern werden, hat der große grüne Riese Milliarden von Lebensformen wieder ins Leben gerufen Endspiel , aber leider hat er selbst einen ziemlich großen Treffer erzielt, und die schiere Kraft der sechs Infinity Stones hat ihn ziemlich verletzt. Und wir wissen bereits, dass er nicht so schnell heilen wird Es wurde gesagt, dass der Schaden dauerhaft ist .



Die Chancen stehen also gut, dass wir den Helden eine Weile nicht wieder in Aktion sehen werden, aber das bedeutet nicht, dass wir einen Mangel an Hulk in der MCU haben werden. Und das liegt daran, dass laut Quellen in der Nähe von We Got This Covered - die gleichen, die uns a Die She-Hulk-Show fand bereits im April statt und wer sagte das Unmenschen werden neu gestartet im Frau Marvel , das kürzlich bestätigt wurde - das Studio plant die Einführung eines neuen Hulk.



Klicken Sie zum Vergrößern

Bevor wir weiter gehen, werden wir betonen, dass dies nicht bedeutet, dass Bruce Banner mit der MCU fertig ist. Tatsächlich wird erwartet, dass er in die USA zurückkehrt She-Hulk zeigen und könnte auch danach erscheinen. Seine Zeit im Franchise geht jedoch offensichtlich zu Ende und so möchte Marvel uns einen neuen Hulk vorstellen, die Amadeus Cho-Version. Obwohl es schon vorher Flüstern darüber gegeben hat, wird uns gesagt, dass Cho definitiv auf dem Weg zur MCU ist und seine eigene limitierte Disney Plus-Serie bekommen wird, bevor er in einigen Filmen auftaucht .

Für diejenigen, die mit dem Helden nicht vertraut sind, Wikipedia beschreibt ihn so:



Cho, ein 19-jähriges koreanisch-amerikanisches Genie, das der achtklügste Mensch der Welt ist, trat die Nachfolge von Bruce Banner als Hulk an The Totally Awesome Hulk # 1 (2015). Im Gegensatz zu Banner, der seine Hulk-Kräfte als Belastung empfand, ist Cho ein selbstbewusster Charakter, der sich an seinen neu entdeckten Fähigkeiten erfreut.

Helen Cho ist natürlich bereits im Marvel Cinematic Universe in aufgetaucht Avangers: Zeitalter des Ultron und in den Comics ist sie Amadeus 'Mutter. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Kevin Feige und Co. Ich habe auch Pläne für den begabten Jungen.

Details zu den Plänen des Studios für den Charakter, die über das, was wir erwähnt haben, hinausgehen, sind zu diesem frühen, frühen Zeitpunkt noch unklar. Angesichts der Tatsache, dass diese Informationen aus denselben Quellen stammen, die uns auch Charlie Cox und Charlie Cox mitgeteilt haben Krysten Ritter kann zur MCU zurückkehren (die nach schaut alles andere als bestätigt sein ) und dass a Nova Film ist in Entwicklung Wir haben keinen Grund zu bezweifeln, dass Marvel sich tatsächlich darauf vorbereitet, uns ein neues zu bringen Hulk .