Marvel entwickelt angeblich Punisher War Journal Series für Hulu

Als Kevin Feige das zugab Deadpool 3 ist das einzige R-Rated-Objekt am Horizont für das Marvel Cinematic Universe. Fans lassen ihre Gefühle sofort bekannt werden über die Aussicht auf ein PG-13 Klinge , aber es wirft auch noch mehr Fragen rund um das fast Unvermeidliche auf Bestrafer Neustart.

Seit die Rechte an den früheren Netflix-Liegenschaften auf Marvel Studios zurückfallen, sind alle Verteidiger mit kleinem Bildschirm mit Ausnahme von Finn Rand 'Danny Rand stark mit einer Rückkehr als ihre jeweiligen Charaktere verbunden. Jon Bernthal, Charlie Cox und Krysten Ritter wurden für mehr als 20 Projekte angepriesen, die sich sowohl in der Entwicklung als auch völlig hypothetisch befinden. Dies wird sich nicht ändern, bis Feige konkrete Pläne für die Einwohner von New York City auf Straßenebene bekannt gibt. Wann das sein wird, wissen wir noch nicht, aber Tipper Mikey Sutton behauptet jetzt, dass Frank Castle in einer R-Rated-Serie, die auf dem basiert, nach Hulu zurückkehren könnte Punisher War Journal Comic-Lauf.



Klicken Sie zum Vergrößern

Als Feige seine R-Rated-Kommentare machte, sagte er, dass die MCU noch keinen anderen Charakter als Deadpool in Angriff genommen hat, der einen reiferen Ton benötigt, um zu gedeihen, was nicht ausschließt, dass potenzielle zukünftige Filme oder TV-Shows älter werden. Laut Sutton bleibt deshalb die gewalttätige Anpassung des Punisher mit R-Rating auf dem Tisch Hulu bietet das perfekte Mittel, um es zu trennen aus der familienfreundlichen Disney Plus-Reihe.



Ob das größte und beliebteste Franchise-Unternehmen der Welt bereit ist, seine exklusiven episodischen Inhalte auf zwei Plattformen aufzuteilen, ist natürlich eine andere Frage, die möglicherweise noch lange nicht beantwortet werden kann, bis wir von konkreten Plänen für hören der Bestrafer .

Quelle: Geekosity