Matt Reeves kann Robin zum Batman oder einer seiner Fortsetzungen hinzufügen

Was ich über Matt Reeves gesammelt habe Der Batman ist, dass dieser spezielle Filmemacher ein Universum auf dem Bildschirm für den Dunklen Ritter schneller als jedes andere ausarbeiten wird, um ihm vorauszugehen. Wie Sie vielleicht gehört haben, Es werden bis zu sechs Bösewichte erwartet . Das ist zwar viel für ein Bild, aber alles hängt davon ab, wie gut das Drehbuch ausgewogen ist.

Aber wenn es um die heldenhafte Seite der Medaille geht, scheint es, als würde das auch nicht vernachlässigt. Laut Forbes 'eigenem Mark Hughes Batgirl und Nightwing könnten sich sehr wohl in die Welt von Robert Pattinsons Caped Crusader integriert fühlen und deshalb werden ihre Solo-Filme bis gehalten Der Batman kann sich zuerst etablieren.



Basierend auf dem, was Hughes gehört hat, wird erwartet, dass Dick Grayson in einem der Reeves-Filme auftritt, wahrscheinlich in Form einer Ursprungsgeschichte (ob dies jedoch die Haupthandlung des Films oder eine Nebenhandlung ist, bleibt abzuwarten).



Klicken Sie zum Vergrößern

Nach alledem würde ich sagen, dass Dick sich zuerst als Robin etablieren wird, bevor er zur Nightwing-Person übergeht. Hey, vielleicht haben wir schon gesehen, wie seine Herkunft dank auf der Leinwand erzählt wurde Batman für immer , aber 1995 ist lange her - und die Tür steht Reeves offen, um es besser zu machen.

Nun, dieses nächste Stück ist nur Spekulation meinerseits, aber wenn Das lange Halloween Die Comic-Handlung hat das Drehbuch von Reeves und seine Fortsetzung stark beeinflusst. Dunkler Sieg könnte sein Follow-up informieren. In diesem Band entfalteten sich Dick Graysons Anfänge als Robin inmitten der Hangman-Morde, sodass ich definitiv mehr Werke von Jeph Loeb und Tim Sale sehen konnte, die die Spielfilme informierten.



Der Batman kommt am 25. Juni 2021 in die Kinos.

Quelle: Forbes