Matthew McConaughey soll für Reverse-Flash In The Flash gesorgt haben

Für den schnellsten lebenden Mann, der Blitz nimmt sich seine süße Zeit, um es auf die Leinwand zu schaffen. Ursprünglich im Jahr 2014 angekündigt, sollte Ezra Millers erster Solo-Ausflug als Scarlet Speedster 2018 landen. Seitdem befindet sich das Projekt in der Entwicklungshölle und hat eine Reihe von Regisseuren durchlaufen, wobei die Probleme des Films durch das Studio noch verstärkt wurden DCEU plant nach dem Scheitern von Gerechtigkeitsliga und Miller ist mit dem Laufen beschäftigt Fantastische Bestien Franchise.

Jetzt sagen uns unsere Quellen, dass sie zweifelhaft sind, ob der Film bald, wenn überhaupt, erscheinen wird - trotz der jüngsten Berichte. Letztendlich, Fantastische Bestien 3 wird im Frühjahr 2020 mit den Dreharbeiten beginnen und Miller bis später in diesem Jahr in der Zaubererwelt gefesselt lassen. Das heisst Der Blitz kann wahrscheinlich nicht vor 2021 drehen, was wahrscheinlich ein Erscheinungsdatum von 2022 bedeuten würde.

Trotz dieses Gefühls, das sehr weit entfernt zu sein scheint, stellen Warner Bros. Berichten zufolge immer noch Casting-Wunschliste zusammen, zumindest auf dem Papier ist das Projekt noch in vollem Gange. Und anscheinend ist Matthew McConaughey ein Name, an dem sie für Reverse-Flash interessiert sind.



Albedo Augen aus dem Weltraum Bewertung

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass der Schauspieler offiziell kontaktiert wurde, wenn man bedenkt, wie früh es im Produktionsprozess ist, aber uns wurde gesagt, dass sie ihn definitiv in Betracht ziehen. Und da dies die gleichen Quellen sind, die es uns auch erzählt haben Das CW entwickelte sich ein Pfeil Ausgründung für Katherine McNamara im März und so weiter Ein Swamp Thing Film ist in Arbeit bei WB ( was Bloody Disgusting seitdem bestätigt hat ) haben wir keinen Grund, daran zu zweifeln. Und während wir es taten Hören Sie ursprünglich, dass der Schauspieler für Two-Face bereit war im Der Batman Jetzt wissen wir, dass die Figur aus dem Film herausgeschnitten wurde und das Studio ihn anscheinend stattdessen für Reverse-Flash haben möchte.

Klicken Sie zum Vergrößern

Dies bedeutet natürlich wahrscheinlich, dass wir den Eobard Thawne Reverse-Flash (auch bekannt als Professor Zoom) in der Geschichte sehen werden. Obwohl ich bezweifle, dass wir seinen genauen Comic-Ursprung auf dem Bildschirm sehen werden, denke ich, dass die breiten Striche eines Wissenschaftlers, der von Flash besessen ist und sich einem schädlichen Verfahren unterzieht, um zu versuchen, ihn zu emulieren, gut genug funktionieren sollten. Oder wenn sie bereit sind, etwas seltsamer zu werden, könnten sie sich für die New 52-Version des Charakters entscheiden, in dem er ein zeitreisender Bösewicht aus dem 25. Jahrhundert ist.

Wer auch immer die Rolle spielt, ich hoffe wirklich, dass sie diesen Film endlich in die Kinos bringen. Miller war ein großartiger Flash und das Potenzial eines Helden mit Super-Geschwindigkeit wurde auf dem Bildschirm nicht richtig erforscht (die Hänseleien, die wir in den X-Men-Filmen mit Quicksilver bekommen haben, deuteten nur an, was möglich ist). Persönlich würde ich gerne sehen, wie einige der verrückteren Handlungsstränge angepasst werden, die zeigen, wie es wirklich ist, die Speed ​​Force zu besitzen. Aber jetzt müssen wir nur abwarten, ob Der Blitz entkommt jemals der Entwicklungshölle.

Jason Momoa nacktes Spiel der Throne