Die MCU wird Berichten zufolge offenbaren, dass Mutanten immer existiert haben

Eine der brennenden Fragen rund um die Marvel Cinematic Universe 'S X-Men Beim Neustart wird das Franchise die Idee der Mutanten selbst angehen. Immerhin mit den Charakteren Es wird nicht erwartet, dass sie frühestens am Ende der fünften Phase eintreffen Zu diesem Zeitpunkt wird das gemeinsame Universum mindestens fünfzehn Jahre lang existieren, ohne dass sie einmal erwähnt werden.

Das Wort 'erweitert' wurde oft verwendet, insbesondere in Bezug auf Elizabeth Olsens Scarlet Witch und Aaron Taylor-Johnsons Quicksilver, aber das lag ganz daran, dass Marvel Studios sie gesetzlich nicht als Mutanten bezeichnen durften. Jetzt, da Disney noch mehr von der Konkurrenz verschlungen hat, können sie mit den X-Men machen, was sie wollen, und der neueste Bericht weist darauf hin, dass ein Punkt der erneuten Verbindung auf den Karten stehen könnte.



Klicken Sie zum Vergrößern

Laut Tipper Mikey Sutton wird Marvel einfach offenbaren, dass Mutanten trotz ihrer auffälligen Abwesenheit immer ein Teil der Mythologie waren, bis das Studio die Rechte an den X-Men erwarb. Der Insider behauptet, dass Agatha Harkness, die Comicfigur, die angeblich von Kathryn Hahn in gespielt wird WandaVision wird derjenige sein, der diese Bombe auf Wanda fallen lässt, wobei Sutton sagt:



Mir wurde gesagt, dass die Scharlachrote Hexe und ihr Bruder Quecksilber als Mutanten in der MCU wieder verbunden werden, der Tochter und dem Sohn von Magneto, der seit langem von Hydra auf der Insel Krakoa vermisst, entführt und immer noch im Gefängnis festgehalten wird. Anscheinend lernt die Scharlachrote Hexe diese Informationen von der Hexe Agatha Harkness.

So scheint es das MCU 'S mächtigster Superheld Berichten zufolge wird ihr gesagt, dass sie nicht nur eine Mutante ist, im Gegensatz zum Ergebnis von Experimenten, sondern dass ihr Vater gefangen genommen wurde und gefangen gehalten wird, was vermutlich die Samen für Magnetos spätere Einführung pflanzen wird. Wir haben in der Vergangenheit natürlich ähnliche Gespräche gehört, aber wir müssen warten, bis WandaVision kommt an und bläst das Multiversum weit auf, bevor wir eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie Mutanten in die Geschichte einfließen, wenn überhaupt.



Quelle: Geekosity