Men In Black 5 Berichten zufolge in aktiver Entwicklung, wird Will Smith in Gesprächen zurückkehren

Als das Team dahinter Männer in Schwarz: International Als der Neustart von Kritikern geplant und an der Abendkasse bombardiert wurde, war das Hauptverkaufsargument des Franchise nicht das Konzept oder die Prämisse, sondern die Chemie zwischen Will Smith und Tommy Lee Jones.

Natürlich spielte Jones eine viel geringere Rolle in dem dritten Film, der bis heute die umsatzstärkste Folge war, aber Josh Brolins gesamte Aufführung war ein Eindruck des grizzled Schauspielers, so dass die Dynamik zwischen den Agenten J und K immer noch stark war der Film.



rote Kapuze und der Outlaws-Film

Männer in Schwarz 3 Vielleicht haben sie an der Abendkasse 624 Millionen US-Dollar eingespielt, aber die Gewinnspannen waren hauchdünn, nachdem das Budget auf über 200 Millionen US-Dollar gestiegen war, während Will Smiths Vertrag ihn Berichten zufolge mit 15% des Bruttos davonkommen ließ und ihn nahe an 100 Millionen US-Dollar brachte. Die letzten beiden Spiele für die Titelorganisation sind nicht gerade gut verlaufen, und das ohne die unzähligen Probleme hinter den Kulissen zu erwähnen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Beide MiB 3 und International waren nach Produktionsproblemen am besten, und sie wurden ständig im laufenden Betrieb umgeschrieben, nachdem sie ohne fertiges Drehbuch mit den Dreharbeiten begonnen hatten, und letztere, die in die Kinos floppten, schienen den letzten Nagel in den Sarg der Serie zu hämmern. Insider Daniel Richtman behauptet nun jedoch, dass ein Fünftel Männer in Schwarz ist zurück in der Entwicklung, mit Will Smith in Gesprächen, um zurückzukehren.

Wie wurde der Kopf auf den Kopf gestellt?

Natürlich hatte Smith Erfolg damit, seine anderen 90er-Jahre-Franchise in erneut zu besuchen Böse Jungs fürs Leben , aber wenn Tommy Lee Jones vor fast einem Jahrzehnt nicht daran interessiert war, eine Hauptrolle in einem effektlastigen Blockbuster zu spielen, dann hat der 74-Jährige seine Meinung in den letzten Jahren wahrscheinlich nicht geändert. Rückblickend die Jump Street Crossover wäre eine viel bessere Idee gewesen, aber Sony hat verzweifelt wenig tragfähige Franchise-Unternehmen außerhalb von Spider Man und Jumanji Sie wären also zweifellos mehr als glücklich, das zu haben Männer in Schwarz Rückkehr.



Quelle: Patreon