Michael Jai White ist offen für einen Cameo-Auftritt in Spawn

Todd McFarlane hat lyrisch über die Laichen Neustart für das, was sich für immer anfühlt, aber bisher wurden im Projekt nur sehr wenige Vorwärtsbewegungen vorgenommen, um sein ständiges Gespräch zu untermauern. Der Schöpfer des Kult-Lieblingscharakters neckt seit Monaten einen wichtigen Neuzugang in der Besetzung, aber wir warten immer noch darauf, dass jemand anderes offiziell den Hauptdarsteller Jamie Foxx und Jeremy Renner auf die Liste setzt.

Blumhouse-Chef Honcho Jason Blum neigte auch dazu, vage Aussagen zu machen, die dies bestätigen Laichen befindet sich noch in der Entwicklung, ohne tatsächlich neue Informationen preiszugeben, aber nachdem der Großteil des Jahres 2020 aufgrund der Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie abgeschrieben wurde, wird es in diesem Jahr vielleicht endlich an Dynamik gewinnen und den Himmel verteidigen, vielleicht sogar vor sich haben Kameras.

die Rückkehr von John Carter Film
Klicken Sie zum Vergrößern

Michael Jai White, Star des Originals von 1997 und eine Ikone des VOD-Action-Genres, hat kürzlich ein paar sanfte Aufnahmen von McFarlanes unbewiesenen Regiefähigkeiten gemacht, aber in einem neuen Interview gab er auch zu, dass er offen für die Idee von sein würde einen Cameo-Auftritt im Namen seiner Fans.



Gut ja. Aus Respekt vor den Fans, die mich dorthin gebracht haben, wo ich bin, müsste ich ja sagen. Einfach davon.

Es gibt nur so lange, bis McFarlane weiterhin Garne darüber spinnen kann, wie großartig Laichen wird ohne Beweise sein, bis die Leute sich von der Übertreibung langweilen, Dinge, die nicht geholfen haben wenn er gleichzeitig versucht, eine neue Zeichentrickserie zu shillen . Ganz zu schweigen davon, dass der Neustart bereits seit mehr als einem Jahrzehnt in Arbeit ist und Foxx beschäftigt ist Spider-Man 3 bevor wir direkt in sein Mike Tyson-Biopic springen, können wir frühestens Ende des Jahres mit dem Dreh beginnen.

Quelle: ComicBook.com

ultimative Marvel vs Capcom 3 Anfänger Anleitung