Michael Keaton hat sich Berichten zufolge für Beetlejuice 2 angemeldet

Ist ein Käfersaft Fortsetzung endlich passiert? Die Kult-Horrorkomödie von Tim Burton wurde vor 33 Jahren zum ersten Mal veröffentlicht, aber da wir uns mitten in einer Modeerscheinung verspäteter Follow-ups und Legacy-Fortsetzungen befinden, könnte dies jetzt der perfekte Zeitpunkt für eine sein Käfersaft 2 .

Burton arbeitet seit Jahren daran, es auf den Weg zu bringen, obwohl es noch nicht offiziell grünes Licht erhalten hat. Dies könnte sich jedoch bald ändern, da Keaton laut einem neuen Bericht tatsächlich an Bord ist.



Vor kurzem gab es viel Buzz über Burton, der vielleicht seinem alten Kumpel Johnny Depp hilft und ihm eine Rolle in seinem nächsten Filmprojekt gibt - Käfersaft 2. Small Screen sprach mit ihrer vertrauenswürdigen Quelle über diese Möglichkeit und obwohl ihre Informationen Depps Beteiligung nicht bestätigen konnten, erhielten sie die Nachricht, dass Keaton sich angemeldet hat, um seine Rolle als The Ghost with the Most zu wiederholen, und es passiert definitiv.



Beetlejuice 2 passiert. Ich kann nichts über Depps Engagement sagen, aber ich kann bestätigen, dass Keaton als Betelgeuse wieder im Film sein wird.

Klicken Sie zum Vergrößern

Die Quelle der Website bestätigte weiterhin, dass Burton, wie zu erwarten, wahrscheinlich Regie führen wird. Dies könnte jedoch bedeuten, dass die Dreharbeiten unterbrochen werden, da sich der Regisseur derzeit auf seine konzentriert Addams Familie Live-Action-TV-Serie, angekündigt im letzten Oktober.



Es sieht so aus, als würde Tim Burton den Film inszenieren, aber möglicherweise wird er für eine Weile nicht gedreht.

Bereits im November 2019 gab der Komponist des Originalfilms, Danny Elfman, bekannt, dass Keaton ihn angerufen und ihm mitgeteilt hatte, dass sie dies tun würden Beetlejuice 2, obwohl er keine offizielle Bestätigung von Burton gehört hatte. Dies zeigt jedoch, dass der Schauspieler über das Projekt hochgespielt ist, was den Bericht von Small Screen zu bestätigen scheint, dass er einen Vertrag zur Rückkehr abgeschlossen hat. Ganz zu schweigen davon, dass WGTC Ihnen zum ersten Mal eine Fortsetzung erzählt hat passiert im Dezember 2019 .

Wir müssen abwarten, wie Depp in das Projekt und auch Winona Ryder passt, aber lassen Sie uns wissen, ob Sie bereit sind für ein Projekt Käfersaft 2 in den Kommentaren unten.



Quelle: Kleiner Bildschirm