Milo Ventimiglia reist als Serienmörder-Bösewicht The Ogre nach Gotham

miloventimiglia

Helden Star Milo Ventimiglia geht in die dunklen und unruhigen Straßen von Gotham . Fox 'Batman-Prequel-Serie bereitet sich darauf vor, eine Vielzahl hochkarätiger Bösewichte aus den Seiten des umfangreichen Comic-Katalogs von DC aufzunehmen, und jetzt scheint es einen weiteren zu geben, da Ventimiglia der Show beitreten wird, um das zu nennen, was als Major bezeichnet wird wiederkehrender Lichtbogen.

In Folge 19 wird der gutaussehende, wohlhabende und verführerische Jason Lennon sein Debüt geben. Seine Reize werden bald verschwinden und seiner Person eine viel dunklere Seite zeigen: Er ist ein Serienmörder. Wie alle Comic-Bösewichte wird er oft mit einem grausamen Spitznamen bezeichnet - The Ogre - der seine 'gutaussehenden' und 'verführerischen' Eigenschaften verrät.



Hier ist eine ausführlichere Beschreibung (via Der Wrap ):

Der Oger jagt seit fast einem Jahrzehnt Gothams junge Frauen, lockt sie in sein Netz und konfrontiert sie mit einer Reihe von Tests, während er nach seiner perfekten Partnerin sucht. Wenn die Frauen seinen unmöglichen Standard nicht erfüllen, entsorgt Lennon sie schnell und bösartig. Seine Obsessionen, kombiniert mit Gordons (Ben McKenzie) Entschlossenheit, ihn zu Fall zu bringen, schicken beide Männer - und die um sie herum - auf einen Kurs in Richtung Tragödie.

Diese Iteration von The Ogre ist ein vertrauter Monicker für diejenigen, die mehr als nur ein flüchtiges Wissen über Batmans größte Gegner haben. Sie wurde speziell für die Show entwickelt. Er mag einen Namen mit dem Comic Ogre teilen, aber die Ähnlichkeit endet dort.

Nun das Gotham Hat ein weiterer Bösewicht auf dem Weg, die gefährdeten Bürger der Stadt zu terrorisieren? Was halten Sie von Milo Ventimiglia als The Ogre? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.