Morena Baccarin und Allison Janney wurden zu Paul Feigs Spion hinzugefügt

Folge 108

Paul Feigs kommende Komödie unter weiblicher Leitung, Spion hat heute zwei neue Schauspielerinnen in Form von Morena Baccarin und Allison Janney aufgenommen. Der Film, der bereits Melissa McCarthy spielen soll, ist für die Veröffentlichung am Memorial Day 2015 vorgesehen und verfügt über ein beeindruckendes Ensemble, das aus Jason Statham, Rose Byrne, Jude Law, Bobby Cannavale, Curtis 50 Cent Jackson und Miranda Hart besteht.

Die Details der Handlung zu diesem Film wurden noch nicht veröffentlicht, aber wir wissen, dass es sich um eine Spionagekomödie handeln wird, die den Missgeschicken von McCarthys Susan Cooper, einer James Bond-ähnlichen Geheimagentin, folgt. Was die beiden Neuzugänge betrifft, wird Janney die Rolle der CIA-Agentin Elaine Crocker übernehmen, die hart im Nehmen ist, aber einen beißenden Sinn für Humor hat. Baccarin übernimmt unterdessen die Rolle eines der besten Spione der Agentur, der als äußerst tödlich beschrieben wird.



Wenn es jemanden gibt, der eine von Frauen geführte Komödie liefern kann, dann ist es Paul Feig. Mit Bemühungen wie Brautjungfern und Die Hitze Der Regisseur hat uns bewiesen, dass die lustigsten Leute in Hollywood nicht immer Männer sind. Hier hat er auch das Drehbuch geschrieben und wird sich wieder mit McCarthy zusammenschließen (ihr dritter gemeinsamer Ausflug). Werfen Sie eine großartige Nebenbesetzung ein, die alle etwas Einzigartiges auf den Tisch bringt, und Sie haben das Rezept für einen weiteren Comedic-Hit des gefragten Duos von Feig und McCarthy.

Produktion am Spion ist derzeit in Budapest unterwegs. Sollten weitere Casting-Updates auftreten, werden wir Sie auf jeden Fall informieren.

Quelle: DAS HIER