Mortal Kombat-Fans sagen, dass Josh Lawsons Kano die Show gestohlen hat

Den ganzen Weg durch den Aufbau und die Förderung für die Mortal Kombat Beim Neustart hämmerten die wichtigsten Mitglieder des Kreativteams ständig auf die Idee, dass sie absichtlich versierte Kampfkünstler für die Besetzung gesucht hatten, um ein Gleichgewicht zwischen Schauspielern herzustellen, die den Kampfsequenzen ebenso gerecht werden konnten wie den Aufführungen, die Josh Lawsons Kano fühlte sich immer wie ein Ausreißer an.

Lewis Tan, Joe Taslim, Hiroyuki Sanada, Tadanobu Asano, Ludi Lin, Max Huang und Nathan Jones verfügen alle über ein umfangreiches Kampfsporttraining und Erfahrung, während die Co-Stars Mehcad Brooks und Jessica McNamee in mehreren Film- und Fernsehprojekten aufgetreten sind, die Stunt-Training erfordern . Lawson ist unterdessen am besten als komödiantische Präsenz bekannt, mit seinen bekanntesten Rollen vor Mortal Kombat wohl sein Anchorman 2 Kench Allenby und Haus der Lügen „Doug Guggenheim.

Trotzdem stellte sich heraus, dass es die richtige Entscheidung war. Der 39-Jährige freute sich über die Gelegenheit, das einzige Ensemblemitglied zu sein, das ein wenig Spaß mit der lächerlichen Prämisse und der gesteigerten Fantasiewelt von hat Mortal Kombat . Jeder geht unglaublich ernsthaft mit dem Material um, mit Ausnahme von Kano, bei dem Lawson eine charismatische Wendung abliefert, bei der er dem Diebstahl des gesamten Films nahe kommt. Die Fans sind sich eindeutig einig, und der Charakter wurde in den sozialen Medien sehr gelobt, wie unten gezeigt wird.



Klicken Sie zum Vergrößern

Es wäre nicht schwer zu sagen, dass Kano nicht der Favorit vieler Menschen ist Mortal Kombat Charakter auf Konsolen, aber Lawson hat dafür gesorgt, dass das Publikum seinen klugen australischen Redneck nicht so schnell vergisst, dank der kreativ formulierten Beleidigungen, die er regelmäßig auf den Rest der Charaktere wirft, wenn er auf dem Bildschirm ist.

Quelle: MovieWeb