Natalie Portman ersetzt Chris Hemsworth als Thor der MCU nach Liebe und Donner

Marvel-Fans waren wild, als bekannt wurde, dass Natalie Portman für zur MCU zurückkehren würde Thor: Liebe und Donner. Aber nicht nur als Jane Foster, Astrophysikerin und Thor Ex - als Jane Foster, Mighty Thor. Ja, wenn wir sie das nächste Mal sehen, wird Portmans Charakter würdig genug sein, um Mjolnir zu führen, und wird die Kräfte des Gottes des Donners besitzen. Und wir hören, dass dies auch keine vorübergehende Sache sein wird.

We Got This Covered wurde von unseren Quellen informiert - die gleichen, die uns im April über beide berichtet haben She-Hulk TV-Serie , und das Black Knight kam zur MCU - dass Portman Chris Hemsworth als Thor-Nachfolger der MCU ersetzen wird Liebe und Donner. Wir haben sogar einen Hinweis darauf, wie dies ablaufen wird. Anscheinend wird Thor Odinson nicht getötet oder so etwas Extremes, aber er wird wahrscheinlich den Mantel an Jane weitergeben und sozusagen in den Ruhestand gehen, wodurch er offen bleibt, wenn Hemsworth und das Studio das wollen später auf der ganzen Linie passieren.



Klicken Sie zum Vergrößern

Dies passt auch zu dem, was wir zuvor berichtet haben, nämlich dass der Mighty Thor Teil von mindestens zwei zukünftigen MCU-Teams sein wird. Die New Avengers-Besetzung Wir haben Jane auf ihrer Liste geteilt, zusammen mit anderen Phase-4-Helden wie Shang-Chi und Blade Sie wird auch an der A-Force beteiligt sein , der rein weibliche Superhelden-Gruppenfilm, den wir kürzlich enthüllt haben, ist in Arbeit.



Nach seiner Abwesenheit von der MCU seit 2013 Thor: Die dunkle Welt (Ohne ihr kurzes Audio- / Archivmaterial zu zählen Avengers: Endspiel ), es hört sich so an, als würden wir in den nächsten Jahren und in den nächsten Phasen viel mehr von Portman im Marvel-Universum sehen. Also mach dich bereit für den Mächtigen Thor um einen großen Eindruck zu hinterlassen, wenn sie auf Bildschirme stürmt Thor: Liebe und Donner , die im November 2021 ankommt.