Nathan Fillion hofft immer noch auf die Rolle der MCU jenseits der Wächter der Galaxy Cameos

Werden diese ironischen Ostereier von Simon Williams dazu führen? Wundermann 'S Ergänzung zum Marvel Cinematic Universe? Nathan Fillion hofft es sicherlich.

Vorbehaltlich angebundener Plakate für das Original Beschützer der Galaxis , Fillions Darstellung von Simon Williams / Wonder Man wurde größtenteils in den Hintergrund gedrängt, und a Wächter 2 Das Set-Bild mit dem Schauspieler in vollem Kostüm als douchey Schauspieler / Superheld führte zu einem ausführlichen Beitrag von James Gunn, in dem erklärt wurde, warum Nathan Fillion den Schnitt nicht geschafft hat.



Aber wenn überhaupt, die Entscheidung, Wonder Mans Cameo-Auftritt zu übernehmen Guardians of the Galaxy Vol. 2 hat Fillions Ambition, Simon Williams in nicht allzu ferner Zukunft der MCU vorzustellen, nur beflügelt. Während er in der Ara Show auf KISS FM (über CBR) auftrat, bot der Lieblingsschauspieler der Fans einen Kontext zu dieser verschrotteten Ostereierszene, bevor er andeutete, dass es jetzt die Möglichkeit gibt, Williams im Kampf willkommen zu heißen - diesmal wirklich. Vielleicht reserviert Gunn einen Platz in Guardians of the Galaxy Vol. 3 , ähnlich wie der Regisseur mit Adam Warlock umgeht?



Ich würde ein Osterei im Hintergrund sein ... [es gab] ein Simon Williams Film Festival, und ich war auf allen Filmplakaten. Wenn Sie das Marvel-Universum kennen, wird Simon Williams Wonder Man, wird Avenger. Er ist Teil dieses Universums. Es war ein hübsches kleines Osterei, es war ein hübsches kleines Stück des Universums. Es ist nicht in den Film gekommen. Das ist gut. Das passiert die ganze Zeit. Ich hatte immer noch die gleiche wundervolle Erfahrung. Aber ich weiß nicht, wie wir mit dieser Gelegenheit umgehen können. Das ist nur eine klug getarnte Gelegenheit. Habe ich recht?

Wunderfrau Vielleicht ist es die Rede von der Stadt - und das zu Recht, wenn man bedenkt, wie erfolgreich sich Patty Jenkins 'eigenständiges Bild erwiesen hat -, aber es scheint, dass Nathan Fillion seinen Blick fest auf einen anderen, weniger bekannten Superhelden gerichtet hat: Wonder Man. Marvel-Fans mit Adleraugen haben den Charakter bereits über freche Poster gesehen (siehe unten), aber vielleicht gibt es für Simon Williams noch eine Chance, seine Zeit in der Sonne zu verbringen?



Quelle: CBR