Netflix-Thriller Arq fügt Robbie Amell und Jessica Jones Star Rachael Taylor hinzu

Arq-Netflix

Der Hollywood Reporter berichtet heute von einem inoffiziellen Comic-Crossover, der sich in den frühen Entwicklungsstadien bei Netflix zusammenbraut. Berechtigt Bogen Es ist der neueste Spielfilm, der grünes Licht vom Online-Streaming-Riesen erhält, der darauf ausgerichtet ist, seinen Plan wie nie zuvor im Jahr 2016 zu stärken und die Menge der produzierten Originalinhalte zu verdoppeln.



Als intensiver Science-Fiction-Thriller hat THR bekannt gegeben, dass Robbie Amell und Rachael Taylor vereinbart haben, den brandneuen Spielfilm zu drehen, der bei Lost City und XYZ Films mit Plänen für den Vertrieb von Netflix eingerichtet wurde. Am bekanntesten für ihre Rollen auf Der Blitz und Marvels Jessica Jones Die Nachricht von Amells und Taylors Casting sollte das Interesse der Comic-Fans wecken.



Aber dieser Talentpool erstreckt sich auch auf die andere Seite der Linse Orphan Black Der Schreiber Tony Elliot leitete das Projekt. In der Tat, da Elliot auch die ursprüngliche Tonhöhe geschrieben hat, Bogen hat sich schnell zu einem Leidenschaftsprojekt für den Schriftsteller entwickelt, der Lob für seine umwerfende Arbeit an BBCs zerebralem Drama mit Klonen, Betrug und geheimen Organisationen erhalten hat.

Natürlich, Bogen präsentiert Elliot eine völlig neue Leinwand. Die aufstrebende Neuerscheinung des Drehbuchautors wurde als postapokalyptischer Thriller konzipiert und steht vor einer Welt am Rande des Zusammenbruchs. Mit wenig bis gar keinem Öl auf dem Planeten ist die Gesellschaft verfallen, obwohl ein Ingenieur (Amell) eine Technologie entwickelt hat, die den Schlüssel zum Überleben der Menschheit darstellen könnte. Es gibt eine Einschränkung, jedoch erzeugt die rohe Kraft dieser Maschine eine Raum-Zeit-Schleife, die ihn und seine nahe Familie zwingt, denselben Tag immer wieder neu zu erleben. Überlegen Murmeltier Tag infundiert mit den Überlebenselementen von Cormac McCarthy Die Straße - Nur mit deutlich weniger Kannibalen.



Bogen hat vor einer geplanten Premiere auf Netflix Anfang 2017 ein Wintershooting in Toronto ins Visier genommen. Rachael Taylor ist derweil verpflichtet, ihre Rolle als Trish Walker für zu wiederholen Jessica Jones Staffel 2 .

Quelle: Der Hollywood Reporter