Neues Apex Legends Update fügt Auto Sprint, Nerfs Wattson und mehr hinzu

Die neueste Veranstaltung für Apex Legends ist jetzt live für alle Spieler.

Der zeitlich begrenzte Voidwalker von Respawn soll volle zwei Wochen laufen und bringt mehrere neue Gameplay-Elemente in den Mix. Änderungen am Kings Canyon sowie ein brandneues LTM, Armed and Dangerous, bieten viel Abenteuer zwischen ihnen und bieten eine Fülle neuer Belohnungen. Sie können hier eine vollständige Aufschlüsselung des Angebots während des Zeitraums vornehmen, da wir die kleine (oder massive, wenn Sie eine Wattson-Hauptperson sind) Angelegenheit einiger Nerfs und Anpassungen der Lebensqualität zu besprechen haben.



Beginnen wir mit den Änderungen, die an vorgenommen wurden Apex Legends 'Neueste spielbare Figur, sollen wir?



Aufgrund ihrer im Vergleich zu anderen Helden reduzierten Größe hat Respawn beschlossen, Wattson eine kleine Änderung vorzunehmen, die hoffentlich den Umgang mit ihrer kleineren Statur weniger problematisch machen sollte. Ab sofort erleidet der statische Verteidiger aus allen Quellen auf der ganzen Linie einen erhöhten Schaden von 5%. Zweifellos eine kleine Änderung, aber hoffentlich immer noch groß genug, um sie daran zu hindern, das Meta zu überholen. Zusätzlich zu den oben genannten ist die Anzahl der aktiv Interceptor Pylons Wattson kann jederzeit eingesetzt werden und wurde auf 1 reduziert.

die 100 Folge 8 Staffel 1
Klicken Sie zum Vergrößern

Nach den Charakterrevisionen wurde eine kleine, aber feine Anzahl von Spieloptionen eingeführt, um jede Sitzung ein bisschen reibungsloser zu gestalten. Für den Anfang können sich die Spieler jetzt dafür entscheiden, dass die Sprintbewegung die Standardgeschwindigkeit im Spiel ist, und die automatische Umschaltung der Waffe deaktivieren, wenn die Munition leer ist. Last but not least haben SMGs eine wichtige Verfeinerung erhalten. Gemäß den Patchnotizen:



Ich verstehe das Ende des Films nicht die Worte

SMG-Waffen sind nicht mehr mit den variablen ACOG-Zielfernrohren 3x HCOG und 2x-4x kompatibel. Anmerkung vom Design: Unser Ziel mit dieser Änderung ist es, Waffenarchetypen besser zu definieren und das Plünderungserlebnis zu verbessern, damit Spieler nicht versehentlich einen Ort mit großer Reichweite für eine Nahkampfwaffe aufheben, die sie manuell entfernen müssen.

Schwer mit dieser Argumentation zu argumentieren. Was die Korrekturen an Wattson betrifft, so stelle ich mir jedoch einige verärgerte vor Apex Legends Spieler da draußen beklagen Respawns Entscheidung, den Nerf-Schläger zu schwingen. Teilen Sie uns daher Ihre Meinung zu den Änderungen in den Kommentaren unten mit!

Quelle: Respawn