New Avengers: Infinity War Theory sagt, dass Doktor Strange den Zeitstein verflucht hat

Was muss die häufigste Vorhersage Umgebung sein Rächer 4 ist, dass sich herausstellt, dass Doktor Strange Thanos absichtlich den Zeitstein gegeben hat Rächer: Unendlichkeitskrieg . Nicht um das Leben von Iron Man zu verschonen, wie es schien, sondern weil er vorausgesehen hatte, dass der verrückte Titan kurzfristig gewinnen musste, damit die mächtigsten Helden der Erde auf lange Sicht schließlich siegreich wurden. Diese neue Fan-Theorie deutet jedoch auf eine zusätzliche Falte in Stranges Plan hin, die wir zuvor nicht in Betracht gezogen hatten.

Der Reddit-Benutzer @Mynccx hat die Idee vertreten, dass der Sorcerer Supreme möglicherweise auch den Zeitstein verflucht hat, bevor er ihn dem Bösewicht übergeben hat. Ein großer Beweis dafür ist die Tatsache, dass mystische Symbole in der Luft erscheinen, wenn Thanos den Stein benutzt. Da dies bei den anderen Infinity Stones nicht der Fall ist, muss es ein Zeichen dafür sein, dass hier die Magie von Strange wirkt.



So umreißt der Redditor seine Gedanken:



In dem Moment, in dem Strange Thanos nachgibt und ihm die Zeit zurückgibt, in der Gem es tut, tut er dies aufgrund des einen Weges, den er als Sieger für das Universum ansieht. Dies sagt uns drei Dinge mit Sicherheit.

1. Stark muss leben (sonst hätte Strange den Edelstein im Moment, als Thanos Stark töten wollte, nicht aufgegeben)



2. Das Überleben von Strange hatte keine Priorität.

Wird es einen weiteren Punisher-Film geben?

3. Thanos würde das Zeitjuwel bekommen und anschließend alle.

3a. Seltsam musste Thanos den Edelstein Zeit geben, weil es Thanos 'Schwäche war, als er den Edelstein benutzte, um die Zeit zurückzuspulen, um den Edelstein des Geistes aus dem Blickfeld zu holen, erschienen Runen um seinen Unterarm, sein Handgelenk und seine Handfläche.



Es gibt keinen Grund, warum diese Runen (identisch mit den Runen, die von Wong und Strange und anderen „Zauberern“ verwendet werden) erscheinen sollten, wenn thanos den Handschuh benutzt. Es gibt keine spezifische Ästhetik bei anderen Verwendungen der Kraftedelsteine.

Der Theoretiker argumentiert dann weiter, dass das Ergebnis dieses Fluches die Zerstörung des Infinity Gauntlet ist, da der mächtige Handschuh nach Thanos 'großem Fingerschnippen ziemlich kaputt aussieht.

Dies liegt daran, dass Stephen Strange den Edelstein verfluchte und ihn für die Zeit sabotierte, als Thanos ihn unweigerlich verwenden würde, um das halbe Universum zu „aschen“. Anscheinend ist dies ein langer Schuss, aber sobald der Fingerschnappschuss auftritt und wir zu Thanos zurückkehren, der immer noch den Handschuh weilding, ist er stark beschädigt. Auch dies war Teil des Stranges-Plans, mit mehr als 14 Millionen Ergebnissen in allen von ihnen. Thanos erwirbt alle sechs und erreicht sein Ziel. Um den Edelstein zu verfluchen, um die Macht des Titanen zu sabotieren, würde dies die Überlebenden auf den Weg zu einem Gesamtsieg führen. Der Hauptbeweis dafür ist der beschädigte Handschuh. Grüne Glanzlichter, die durch die beschädigten Teile des Handschuhs kommen, haben die Farbe des Zeitedels.

Es lohnt sich auch, sich an ein Gespräch zu erinnern, das Strange früher im Film mit Ebony Maw geführt hat und das warnt, dass ein Zauber sogar über den Tod des Zaubernden hinaus andauern kann, wobei der gute Arzt andeutet, dass er nach seinem Tod mächtiger wird.

3b. Es ist ein einfacher Zauber, aber ziemlich unzerbrechlich. Seltsam spricht diese Worte über das Auge von Aggamoto, nachdem es versucht wurde, ihm genommen zu werden.

Sie werden feststellen, dass das Entfernen eines Zaubers eines toten Mannes problematisch ist, wenn Ebony Maw mit dem Tod droht. Eine weitere merkwürdige Sache ist, dass Ebony Maw tatsächlich erwähnt, dass er nicht vorhatte, Strange zu töten, sondern dass es sein Plan war, es aus ihm heraus zu foltern, um zu beweisen, dass Stranges-Bedrohungen ziemlich real waren und sogar Widley als starke Flüche akzeptierten. Schließlich stirbt Ebony Maw, bevor er Thanos über den Fluch informiert, und Thanos kommt nicht wissentlich mit dem Fluch in Kontakt.

Batman unter der roten Haube Live-Action
Klicken Sie zum Vergrößern

Schließlich fügt der Fan hinzu, dass es auch möglich ist, dass Stranges angeblicher Fluch nicht die Zerstörung des Handschuhs verursacht hat, sondern den Tod der Hälfte des Universums gestört und ihre Seelen in das innere Reich des Seelensteins geleitet hat - den Ort, den Thanos kurz danach besucht Die Tat ist getan.

Ich weiß nicht oder habe keinen Beweis dafür, was der Fluch beinhaltet, aber meine Hauptideen sind, dass der Fluch eingerichtet wurde, um den Handschuh nach seinem 'Knacken' zu zerstören oder um das Töten der Hälfte des Universums zu stören, vielleicht indem man sie einfängt der Seelenstein, anstatt dass sie sterben. Aber wie wir den jungen Gamora in einer orangefarbenen Umgebung sehen, die Thanos nach dem 'Snap' besucht, sind sie die einzigen zwei Teilnehmer des Seelensteins und bald wird er mit der 'Ashed' -Hälfte des Universums gefüllt sein.

Also, was halten wir davon? Rächer: Unendlichkeitskrieg Theorie? Nun, es ist mit Sicherheit faszinierend, da das Detail über die mystischen Markierungen während Thanos 'Verwendung des Zeitsteins merkwürdig ist. Der Schaden des Handschuhs könnte jedoch nur durch die Anstrengung verursacht werden, das halbe Universum auszulöschen, und obwohl Strange mächtig sein mag, ist er wahrscheinlich nicht mächtig genug, um Milliarden von Seelen zu kontrollieren. Trotzdem weiß man es nie und im Moment müssen wir nur sehen, wie sich die Dinge entwickeln Rächer 4.

Quelle: Reddit