Der neue Harry-Potter-Film soll 20 Jahre später gedreht worden sein und möglicherweise eine neue Serie starten

Möglicherweise ist ihnen 2011 das Quellmaterial ausgegangen, aber Warner Bros. lässt das nicht zu Harry Potter Marke sterben. Seitdem hat das Studio das Prequel / Spinoff serviert Fantastische Bestien Während diese Filme Potterheads Verlangen nach einer weiteren Reise in die Zaubererwelt zerkratzt haben, wollen wir wirklich mehr von den Charakteren, die wir aus den Originalfilmen kennen und lieben. Und das ist nicht überraschend, woran WB Berichten zufolge gerade arbeitet.

We Got This Covered hört das, sobald die FB Filme sind fertig, der nächste Film Harry Potter Das Projekt wird eine Fortsetzung der ersten acht Filme sein, die die Geschichte 20 Jahre später aufgreifen, wobei ein Großteil der Originalbesetzung zurückkehren soll. Wie zu erwarten, wird es einige Ähnlichkeiten mit geben Das verfluchte Kind Bühnenstück, aber es wird keine direkte Anpassung sein, wie wir bereits berichtet haben.



Eher unsere Quellen - die gleichen, die es uns erzählt haben Ass Ventura 3 ist in der frühen Entwicklung , was das Studio hat seitdem bestätigt und dass Marvel Daniel Radcliffe für Moon Knight ins Auge fasst, wissen wir auch, dass es wahr ist - wir haben uns über das Projekt informiert und sagen, dass bestimmte Details der Geschichte zwar übernommen werden, aber es wird auch einige neue Elemente geben die Handlung. Anscheinend dreht sich der Hauptschwerpunkt des Films um Voldemorts Tochter, die versucht, ihren bösen Vater wiederzubeleben.



Klicken Sie zum Vergrößern

Darüber hinaus besteht, wie zu erwarten, die Hoffnung, dass dieser Film eine neue Serie startet, und wenn dies passiert, wird er sich anscheinend auf Albus Severus Potter konzentrieren, Harrys jüngsten Sohn, der in der Epilog-Szene von debütiert Die Heiligtümer des Todes und erscheint auch prominent in Verfluchtes Kind. Quellen sagen, dass WB auch im jungen Albus viel Potenzial sieht und hoffen, ihn als neuen Protagonisten des Franchise zu positionieren.

Schöpfer J.K. Rowling würde natürlich das Drehbuch schreiben und nach unserem Verständnis möchten sie, dass David Yates es inszeniert. Obwohl sie nicht zu den Drehbüchern der ersten acht Filme beigetragen hat, hat Rowling alle geschrieben Fantastische Bestien Filme, während Yates seitdem jeden Teil der Wizarding World-Saga geleitet hat Der Orden des Phönix.



Wie immer könnten sich Pläne im Laufe der Zeit ändern, da sich die Dinge in Hollywood sehr schnell ändern - denken Sie daran, wann MCU Cosmic behauptete Rächer 4 wurde betitelt Rächer: Vernichtung ? - aber dies ist in der Tat die Richtung, in die das Projekt jetzt geht. Und angesichts der Tatsache, dass diese Informationen aus denselben Quellen stammen, die dies offenbart haben Rey ist Palpatines [SPOILERS] im Der Aufstieg von Skywalker zu She-Hulk Show ist in Arbeit für Disney Plus und Tom Holland ist in Gesprächen für eine Gift 2 Cameo, die alle seitdem bestätigt wurden, wir haben keinen Grund, daran zu zweifeln.

Aber sagen Sie uns, haben Sie Interesse an einem anderen Harry Potter Film? Oder sollte das Franchise in Ruhe gelassen werden? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.