Neuer Herr der Ringe Film Berichten zufolge in der Entwicklung, wird über den Fall von Morgoth sein

Peter Jacksons Der Herr der Ringe wird im Kino immer eine monumentale Leistung bleiben, aber das Gleiche kann man nicht genau sagen Der Hobbit und der Weg, den beide Filme eingeschlagen haben, um eine Trilogie zu werden, hätte unterschiedlicher nicht sein können.

Wolf Watch Staffel 4 Folge 9

Als New Line sich entschied, die Back-to-Back-Produktionen der ersten drei Outings zu finanzieren, forderten sie Jackson auf, seine Drehbücher zu verteilen, wobei der Filmemacher das Ausgangsmaterial in zwei Teile zerlegt hatte, in der Hoffnung, dass Hollywoods große Studios eher dazu neigen würden Shell für ein Paar Blockbuster statt drei.



Andererseits, Der Hobbit wurde als Zweiteiler angekündigt, nur für Warner Bros., um einen dritten zu beantragen, wenn der Großteil der Dreharbeiten bereits abgeschlossen war, was den mit dem Oscar ausgezeichneten Regisseur dazu zwang, den Zeitplan zu verlängern, um genügend Filmmaterial zu erhalten. Es wäre fair zu sagen, dass die Prequel-Serie als Duologie viel besser gewesen wäre, da Bilbo Beutlin 'Abenteuer häufig auf den Fersen waren.



Der Herr der Ringe

Es sei denn, jemand ist bereit oder mutig genug, es anzugehen Das Simarillion Es scheint, als hätten wir den letzten Teil der Mittelerde-Saga auf der großen Leinwand gesehen. Insider Daniel Richtman zufolge wurden jedoch intern Diskussionen über einen neuen Langspielfilm nach dem Aufstieg und Fall von Morgoth geführt.



Ich habe gehört, dass sie mehr LotR-Filme entwickeln, sagt er. Eine über den Fall von [Morgoth]

Wenn der Name nicht klingelt, war der erste Dunkle Lord von Mittelerde im Wesentlichen der Proto-Sauron und sollte ein vertrauter Charakter für Anhänger sein Herr der Ringe Überlieferung. Leider sagt Richtman nichts mehr darüber aus, was zu erwarten ist, und dies muss natürlich noch bestätigt werden, aber während Amazon möglicherweise eine Milliarde Dollar für fünf Fernsehsaisonen ausgegeben hat, die auf J.R.R. Tolkiens Mythologie, Warner Bros., besitzt immer noch die Filmrechte, so dass sie möglicherweise so viele Filme machen könnten, wie sie wollten, und es ist auch nicht so, als würde ihnen das Quellmaterial fehlen.

Quelle: Patreon



Wo kann ich die Walking Dead Staffel 10 sehen?