Neue Fotos zeigen, wie Jason am Freitag, dem 13. Film und der Show, abgesagt hätte

Das Freitag der 13 Das Franchise-Unternehmen ist seit über einem Jahrzehnt inaktiv, aber das bedeutet nicht, dass keine Versuche unternommen wurden, es wiederzubeleben. Es sind mehrere Bilder aufgetaucht, die zeigen, wie Jason in dem abgesagten Film und der TV-Show ausgesehen hätte.

Sie bestehen aus Formen, Modellen und Make-up-Tests des stillen und unerbittlichen Mörders, die darauf hindeuten, dass er mehr als selten ohne sein ikonisches Hockey-Visier gesehen werden würde, sein Gesicht angemessen abscheulich und mehr als das Gleiche wie die kurzen Blitze seines Gesichts als wurden im Laufe der Jahre gesehen. Ebenfalls abgebildet sind Jasons Maske und Machete, die beide alt aussehen und bei Gebrauch abgenutzt sind. Dies zeigt an, wie lange er ahnungslose Camper am Crystal Lake verfolgt. Es ist nicht klar, welche für den Film und welche für die Serie bestimmt waren, aber alle sehen angemessen unheimlich aus und hätten zweifellos wesentlich zu seiner visuellen Ästhetik beigetragen.

Klicken Sie zum Vergrößern

Trotz einer schwachen Reaktion von Kritikern und Publikum brachte der Neustart 2009 93 Millionen US-Dollar bei einem Budget von nur 19 Millionen US-Dollar ein. Die Versuche, eine Fortsetzung zu produzieren, scheiterten jedoch immer wieder, obwohl das Projekt zunächst aufgrund eines wirtschaftlichen Abschwungs, dann nie über eine Drehbuchphase hinausging und zuletzt ein andauernder Rechtsstreit um das Urheberrecht, an dem der Autor des Originalfilms, Victor Miller, versucht, die Rechte zu erlangen das Eigentum vom Produzenten Sean S Cunningham.



Die geplante TV-Serie war inzwischen von der Show der späten 80er Jahre getrennt Freitag, der 13 .: Die Serie Dies war eine Fantasy-Horror-Saga über ein Paar Cousins, die versuchten, verfluchte Antiquitäten von ihren zurückhaltenden Besitzern zurückzugewinnen, und hatte keine Verbindung zu den Filmen, außer dem Titel, der zynisch für die Markenbekanntheit verwendet wurde. Stattdessen, Crystal Lake Chronicles war es, sich auf eine Gruppe von Teenagern zu konzentrieren, die in der berüchtigten Gegend leben, und als Coming-of-Age-Geschichte mit übernatürlichen Elementen im Stil von zu agieren Buffy die Vampirschlächterin oder Smallville , wo Jason selbst ein Hintergrundcharakter sein würde.

Bis die oben genannte Klage beigelegt ist, wird es keine mehr geben Freitag der 13 auf unseren Bildschirmen, groß oder klein. Wenn es jedoch so sicher wieder auftaucht wie sein berüchtigter Killer, können wir sicher sein, dass wir uns zumindest keine Sorgen um sein Aussehen machen müssen.

Quelle: Freitag, der 13. Franchise