Jeff Goldblum will zurückkehren

Praktisch jeder klassische Horrorfilm unter der Sonne war in den letzten Jahrzehnten Gegenstand eines Remakes, daher ist es eine Überraschung, dass Die Fliege ist bisher unberührt geblieben. David Cronenbergs Klassiker von 1986 war selbst ein Remake des Originals von 1958 und ist dank der mit dem Oscar ausgezeichneten Make-up-Effekte bis heute eine Uhr, die den Magen verdreht.

Cronenbergs Film mag eine eigene Fortsetzung hervorgebracht haben, aber es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass 1989 Die Fliege II konnte die Magie nicht zurückerobern. Im Laufe der Jahre gab es mehrere Versuche, eine neue Sicht auf die Geschichte zu entwickeln, wobei Cronenberg selbst sogar einen Entwurf schrieb, der letztendlich über Budgetprobleme ins Stocken geriet, aber wir haben jetzt gehört, dass das lange verzögerte Follow-up Berichten zufolge wieder auf dem Markt ist Tabelle.



Nach unseren Informationen - die aus denselben Quellen stammen, die uns davon erzählt haben Schrei wird neu gestartet und das Bill Murray würde zurückkehren zum Ghostbusters: Leben nach dem Tod - eine neue Fliege Der Film befindet sich wieder in der aktiven Entwicklung und wird auch dem jüngsten Trend folgen, dass späte Fortsetzungen als direkte Fortsetzung des ersten Films fungieren und alles andere dazwischen ignorieren.

Jeff Goldblum wird auch für das Projekt beäugt, obwohl ihm am Ende des ersten Films der Kopf weggeblasen wurde, und obwohl unklar ist, wie genau sie ihn zurückbringen würden, hat der Schauspieler eine Rückkehr nie ausgeschlossen, wenn er sich mit ihm in Verbindung setzte die Geschichte . Wir haben auch gehört, dass die neueste Version von Die Fliege wird diesmal eine weibliche Hauptrolle spielen, und obwohl die Details, die uns gegeben wurden, dort enden, könnte der geschlechtsspezifische Spin sicherlich eine völlig frische und sogar aktuelle Sicht auf das Material liefern.