Neuer Star Wars: Der letzte Jedi-Trailer hat eine wahnsinnige Menge an Ansichten

Die letzten Tage waren ein absoluter Wirbelwind für Krieg der Sterne Fans, und die Dinge fangen gerade erst an.

Wie viele Stunden Inhalt auf Netflix

Mit Der letzte Jedi Der Trailer in voller Länge ist jetzt im Internet zu sehen. Das Internet ist voller Spekulationen und weit entfernter Gerüchte, ganz zu schweigen von einigen ziemlich überzeugenden Theorien, die aus dem Filmmaterial selbst stammen. Falls Sie es verpasst haben, sollten Sie unbedingt einen Blick auf unsere eigene Trailer-Analyse werfen Kirschpicks acht entscheidende Momente und untersucht, wofür sie bedeuten könnten Der letzte Jedi , der ohne Titel Folge IX , und darüber hinaus.

Aber wenn man zu dem oben genannten Trailer zurückkehrt, sind die Zahlen jetzt da und wie erwartet hat es eine erstaunliche Menge an Ansichten ausgelöst. In einer heute veröffentlichten Erklärung enthüllte Lucasfilm, dass die Vorschau in den ersten 24 Stunden 120,1 Millionen Mal angesehen wurde. Das sind 29,1 Millionen mehr Aufrufe als beim ersten Teaser.



Anfang dieser Woche ist der vollständige Trailer zu Star Wars: The Last Jedi am Montagabend im Fußball eingetroffen und online, heißt es in der Pressemitteilung. In nur 24 Stunden wurde der Trailer weltweit mehr als 120,1 Millionen Mal angesehen und ist damit eines der größten Trailer-Debüts aller Zeiten. Es hatte 29,1 Millionen mehr Aufrufe als der erste Teaser des Films, der letzten April bei Star Wars Celebration veröffentlicht wurde, und es gibt 242.000 (und zählende) Twitter-Posts rund um Star Wars: The Last Jedi in dieser Woche.

Arzt, der Serie 7 Folge 1

So beeindruckend das auch ist, es ist immer noch nicht netto Der letzte Jedi der Rekord aller Zeiten. Das gehört dazu Es , für den der Trailer in den ersten 24 Stunden 197 Millionen Mal umwerfend angesehen wurde. Nach diesem Film haben wir Das Schicksal der Wütenden bei 139 Millionen und Thor: Ragnarok bei 136 Millionen.

Es ist Ihre Antwort auf den Trailer und Ihre Begeisterung, Star Wars: The Last Jedi zu sehen, auf die wir am meisten stolz sind, heißt es in der Erklärung. Es ist schwierig zu artikulieren, was diese Ansichtszahlen, Ihre Online-Diskussionen und Ihre Reaktionsvideos (die wir uns ansehen!) Für uns bedeuten. Wir sind demütig und dankbar. Vielen Dank an diejenigen unter Ihnen, die bereits Ihre Tickets für das Eröffnungswochenende gekauft haben. Viele Shows in den USA sind ausverkauft, und die Abendkasse in Großbritannien und Irland hatte einen der größten Vorverkäufe aller Zeiten. Aber seien Sie versichert, es sind noch viele Plätze frei! In nur zwei kurzen Monaten wird viel über Rey, Kylo Ren, Finn, General Leia, Luke ... und unsere neuen Freunde, die Porgs, verraten. Vielen Dank an Star Wars-Fans überall. Die Macht ist bei dir.

Es ist anders, es ist unerwartet und es könnte der längste Film im Franchise sein. Ja, Star Wars: Der letzte Jedi entwickelt sich zu etwas ganz Besonderem, nicht zuletzt, weil es Carrie Fishers letzte Wendung in der Skywalker-Saga einläuten wird. Ihre Generalin Leia Organa wird natürlich in bester Erinnerung bleiben. Machen Sie sich keine Hoffnungen auf irgendeine Form der CGI-Auferstehung ohne Titel Folge IX .

neue Power Ranger Film Green Ranger

Mit Blick auf die Ferne hat der oben genannte Film seitdem einen neuen Regisseur (J.J. Abrams) und ein neues Erscheinungsdatum (20. Dezember 2019) gefunden und ihn direkt neben Warners platziert Wonder Woman 2 .