New Star Wars Timeline hat die Prequel-Trilogie offiziell umbenannt

Der Aufstieg von Skywalker Vielleicht hat der Neun-Film-Großbildbogen eher mit einem Wimmern beendet, als die Knallfans gehofft hatten, aber es ist nicht so Krieg der Sterne wird verblassen. Wenn überhaupt, wird die Präsenz des Franchise in den kommenden Jahren dank einer riesigen Liste von Disney Plus-Shows sowie der Einführung des Canonical nur noch zunehmen Hohe Republik Erzählung.

Bis vor kurzem bezeichneten die meisten Fans die drei verschiedenen Epochen der Skywalker Saga einfach als Prequel-, Original- und Sequel-Trilogie. Da die Mythologie jedoch tiefer und komplizierter als je zuvor werden sollte, wurde entschieden, dass ein offizielles Rebranding erforderlich war . Nun wurde eine kanonische neue Zeitleiste veröffentlicht, die mit der Veröffentlichung von zusammenfällt Star Wars: Die Hohe Republik - Licht der Jedi , und Folgen I. , yl und III wurden in The Fall of the Jedi umbenannt, mit Die Klonkriege ebenfalls enthalten.

Klicken Sie zum Vergrößern

Kommende animierte Abspaltung Die schlechte Charge und Nur in der Zwischenzeit fallen unter die Herrschaft des Reiches und Schurke Eins , Star Wars Rebellen , Eine neue Hoffnung , Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr des Jedi kombinieren, um Age of Rebellion zu bilden. Anderswo, Der Mandalorianer und bevorstehende Begleitershows Das Buch von Boba Fett , Ahsoka und Rangers der Neuen Republik sind nicht überraschend die Säulen der New Republic Ära.



Die Sequel-Trilogie fasst die Dinge dann als Aufstieg der ersten Ordnung zusammen und überträgt sie exklusiv Der Akolyt wird das erste Live-Action-Projekt sein, das unter das Banner der High Republic fällt, mit den verschiedenen Machern aller Arten von Krieg der Sterne Medien haben jetzt sechs verschiedene Zeiträume, in denen sie ihren Inhalt einstellen können, ohne sich gegenseitig auf die Zehen zu treten.

Quelle: ScreenRant