Neue Stills für Terminator: Genisys Land; Wurde Matt Smiths Charakter enthüllt?

terminator-genisys1

Zwischen allen Trailern, Standbildern und Clips, die im Rahmen von Paramounts Marketing-Hoopla für veröffentlicht wurden Terminator: Genisys Eine Frage bleibt noch offen: Wer genau spielt Matt Smith? Wenn der erstere Doctor Who Als er letztes Jahr zur Besetzung kam, enthielt seine Ankündigung eine kurze Beschreibung, die uns sagte, dass er in die Fußstapfen eines neuen Charakters mit einer starken Verbindung zu John Connor treten würde.



Wächter des Galaxie-Fanplakats

Für das neu gestartete Prequel wird Connor von Jason Clarke, seine Mutter Sarah von Emilia Clarke, Kyle Reese von Jai Courtney und der legendäre T-800 von Arnold Schwarzenegger gespielt. Bisher wurden alle Hauptakteure identifiziert, mit Ausnahme von Smith, dessen Rolle unter Verschluss gehalten wurde. Bis vor kurzem hat ein Publikum, das an einer Vorabvorführung des Films in Arizona teilgenommen hat, den Leuten von eine große Aufmerksamkeit geschenkt Latino Bewertung .



Wenn Sie von Online-Gerüchten, Spekulationen und Häresien völlig makellos bleiben möchten, empfehlen wir Ihnen, sich die neuen Standbilder in der Galerie unten anzusehen, aber darüber hinaus liegt SPOILERS!

x Neue Stills für Terminator: Genisys Land Wurde Matt Smiths Charakter enthüllt? 1 von 5
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
  • Galerie Bild
TransformerLorem Ipsum1 von 5

Anmerkung des Herausgebers: Paramount hat uns gebeten, diesen Teil des Artikels zu entfernen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.



Wie heißen die Rächer? 4

Mit Byung-hun Lee und Dayo Okeniyi, Terminator: Genisys wird am 1. Juli in den Kinos in 2D, 3D, IMAX und IMAX 3D eröffnet.

Der Beginn von Terminator: Genisys, dem ersten von drei geplanten Filmen, von denen Paramount hofft, dass sie das beliebte Science-Fiction-Franchise wieder auf den Markt bringen, spielt im Jahr 2029, wenn der Zukunftskrieg tobt und eine Gruppe menschlicher Rebellen das böse künstliche Intelligenzsystem Skynet besitzt an den Seilen. John Connor (Morgendämmerung des Planeten der Affen, Jason Clarke) ist der Anführer des Widerstands, und Kyle Reese (Jai Courtney von Divergent) ist sein treuer Soldat, der in den Ruinen des postapokalyptischen Kalifornien aufgewachsen ist. Wie im Originalfilm schickt Connor Reese zurück ins Jahr 1984, um Connors Mutter Sarah (Game of Thrones 'Emilia Clarke) vor einem Terminator zu retten, der darauf programmiert ist, sie zu töten, damit sie John niemals zur Welt bringt. Aber was Reese auf der anderen Seite findet, ist nicht so, wie er es erwartet hat.

Quelle: Empire Online