Neuer Teenage Mutant Ninja Turtles Film kann weibliche Schildkröten vorstellen

Sie bekommen den deutlichen Eindruck, dass Teenage Mutant Ninja Turtles ist nur eine dieser Marken, die auf Dauer neu gestartet werden. In den letzten 30 Jahren wurden fünf Live-Action- und ein Animationsfilm auf die Leinwand gebracht sowie sechs TV-Shows. Der letzte Spielfilmausflug für die Helden in einer Halbschale war jedoch eine große Enttäuschung Aus dem Schatten an der Abendkasse weniger als halb so viel verdienen wie sein Vorgänger.

der erstaunliche Spider Man 3 schwarze Anzug

Zwei Jahre später wurde bekannt gegeben, dass ein weiterer Neustart geplant ist, diesmal mit der unerwarteten Nachricht, dass Seth Rogen und Evan Goldberg über ihr Point Grey Pictures-Banner produzieren. Die Anwesenheit der Comedy-Spezialisten deutet darauf hin, dass die nächste Version des Anwesens eine reiche Ader an Humor haben wird, aber Rogen hat versprochen, dass es auch um die Realität eines Teenagers geht, selbst wenn sie massiv sind. grüne und Reptilien.



Klicken Sie zum Vergrößern

Die Details der Handlung sind zu diesem Zeitpunkt praktisch nicht vorhanden, und wir haben keine offiziellen Updates zum letzten Stich bei gehört Teenage Mutant Ninja Turtles seit dem Sommer, aber Insider Daniel Richtman behauptet nun, dass das Studio weibliche Schildkröten im nächsten TMNT-Film in den Mix einführen will.



Langjährige Fans werden natürlich wissen, dass der Präzedenzfall bereits geschaffen wurde, als Venus de Milo in Live-Action-Serien vorgestellt wurde Ninja Turtles: Die nächste Mutation 1997, sehr zur Wut von Mitschöpfer Peter Laird, der die Figur absolut hasste, während Jennika letztes Jahr ihr Debüt in der Comic-Mythologie gab, aber wir werden abwarten müssen, ob sie Rogens berücksichtigen Teenage Mutant Ninja Turtles oder nicht.

Quelle: Patreon