Das nächste Terminator-Projekt wird angeblich eher ein Horrorfilm sein

Interessieren sich die Leute für das? Terminator Franchise mehr? Drei fehlgeschlagene Neustarts innerhalb von zehn Jahren würden Nein sagen, nachdem keiner von ihnen genug Geld verdient hatte, um den Start der brandneuen Trilogie zu rechtfertigen, die sie alle versprochen hatten. Die Abendkasse gibt die letzte Rate zurück Dunkles Schicksal Ich würde auch nein sagen, da dies der niedrigste Umsatz seit James Camerons ursprünglichem Low-Budget vor 35 Jahren war und über 120 Millionen US-Dollar verloren hat. Selbst Mackenzie Davis glaubt das nicht, und sie unterzeichnete einen Vertrag über mehrere Bilder und nahm die dritte Abrechnung mit dieser Bombe vor.

Ähnlich wie am Tag des Jüngsten Gerichts jedoch ein weiterer Stich Terminator fühlt sich unvermeidlich an, da die Marke verzweifelt an ihren letzten verbleibenden Fetzen von Relevanz festhält. Zu diesem Zeitpunkt ist etwas drastisches erforderlich, um die Fäulnis zu stoppen, und die jüngste Geschichte hat gezeigt, dass es einfach nicht funktioniert, Hunderte Millionen Dollar darauf zu werfen und Arnold Schwarzenegger ständig zurückzubringen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Wohin wir von hier aus gehen, bleibt abzuwarten, aber Insider Daniel Richtman berichtet jetzt, dass der nächste Terminator Das Projekt wird eher ein unkomplizierter Horror sein als die Mega-Budget-Action-Blockbuster, die die Serie seit fast 30 Jahren charakterisieren. Offensichtlich war Camerons erster Versuch ein abgespeckter und unerbittlich angespannter Thriller mit einem sparsamen Budget von 6,4 Millionen US-Dollar, und der Back-to-Basics-Ansatz hat in der Vergangenheit für unzählige Franchise-Unternehmen funktioniert.



Davon abgesehen ist dies nur das Neueste in einer langen Reihe von Terminator Neustarts, von denen Richtman behauptet hat, sie seien in den letzten Monaten zusammen mit entwickelt worden Ein zukünftiger Film, der von Cameron betreut wird , eine PG-13-Fortsetzung und eine TV-Show für Hulu. Es besteht die Möglichkeit, dass keiner von ihnen am Ende passiert oder dass einige von ihnen jetzt zu einem verschmolzen werden, aber wie auch immer, der Tippgeber behauptet, dass das nächste Projekt, das uns das Franchise bringt, fest in das Horror-Genre fallen wird .

Quelle: Patreon