Owen Wilsons Nase (und 9 andere erklärte Hollywood-Unvollkommenheiten)

3) Forest Whitaker

Wald-Whitaker-Vermögen-660x330

Das faszinierende linke Auge von Forest Whitaker hat sich bei Filmbesuchern als ein Thema der Neugier herausgestellt. Obwohl einige es für etwas halten, das einer kosmischen Operation bedarf, würden viele zustimmen, dass Whitakers Auge ihm ein einzigartiges Aussehen verleiht, ein Makel, der seinen Charakteren ein natürliches Gefühl von Erfahrung und Weltlichkeit verleiht.

Tatsächlich wird sein Markenzeichen durch eine als Ptosis bekannte Erkrankung verursacht, die dazu führt, dass das Augenlid entweder herunterfällt oder fällt. Whitaker selbst hat erklärt, dass er darüber nachgedacht hat, sein Auge mit einer Operation zu reparieren, allerdings nicht aus kosmetischen Gründen, sondern weil er feststellt, dass dies sein Sehvermögen beeinträchtigt.



4) Joaquin Phoenix

warum ist will smith nicht in id2

Sie können diese kleine Narbe nicht übersehen, die zwischen Joaquin Phönix 'Nase und Oberlippe verläuft und lange Zeit als Folge der chirurgischen Korrektur einer Gaumenspalte angesehen wurde. Es ist in den meisten seiner Filme unverschämt offensichtlich, und Phoenix hat sich nie die Mühe gemacht, es zu verstecken oder zu vertuschen - warum sollte er das tun? Aber Joaquin Phoenix war es tatsächlich geboren mit dieser Narbe ganz im Takt, sie hat sich im Mutterleib gebildet und ist technisch als Mikroformspalte bekannt.

Es gibt tatsächlich ein Zitat, das im Internet mehrmals die Runde gemacht hat, in dem Phoenix seine Narbe einem Akt Gottes zuschreibt. Er glaubt, dass eines Tages, als seine Mutter einen plötzlichen und unerklärlichen scharfen Schmerz in ihrem Magen spürte, die Narbe genau dort und dann gebildet wurde.

Da sind wir uns nicht sicher, Joaquin.