Paramount bestätigt R-Bewertung für Baywatch; Neuer Trailer soll unterwegs sein

Dank des außer Kontrolle geratenen Kassenerfolgs von Totes Schwimmbad und in etwas geringerem Maße Logan Das Thema der Filme mit R-Rating hat alle Arten von Online-Debatten angeheizt. Viele glauben, dass der Superhelden-Coup von Fox ein aufregendes Zeichen für die Zukunft ist.

Aber Studios, die sich auf das beschränkte Gebiet begeben, sind nicht nur in Hollywoods überfülltem Superhelden-Genre zu finden - weit davon entfernt. In diesem Sommer belebt Paramount ein ruhendes 90er-Jahre-Symbol in Baywatch und plant, für ein gutes Maß auf ein R-Rating zu klatschen. Mit einem ähnlichen Ton und Stil wie bei Sony Jump Street Serie, frühere Trailer für Seth Gordons mit Stars besetzten Neustart wurden mit Sonne, Meer und Spielereien auf die Sparren gepackt, und falls noch Zweifel bestehen, Exhibitor Relations (via Screen Rant ) hat dies erneut bestätigt Baywatch wird für starke Sprache, groben sexuellen Inhalt und grafische Nacktheit mit R bewertet.



Per Twitter:



Als ob das nicht aufregend genug wäre, deutet eine Auflistung von Alberta Film Ratings darauf hin, dass ein Trailer mit PG-Bewertung am Horizont steht. Wann genau es ankommt, ist jedoch eine ganz andere Frage, da der Trailer laut Post bis Freitag, den 17. März, online sein wird. Immer noch keine Spur von Baywatch Der neue (endgültige?) Trailer zum Zeitpunkt des Schreibens, aber wir werden diesen Beitrag aktualisieren, wenn wir mehr erfahren. Und weil diese Promo mit PG bewertet ist, erwarten Sie von den Leuten bei Paramount, dass sie jede starke Sprache und Nacktheit herausschneiden.

Entstauben Sie den roten Badeanzug und die Schnorchelausrüstung Baywatch ist (fast) in der Stadt! Der 26. Mai ist der Termin für Ihre Tagebücher, und obwohl es noch früh für Paramounts Franchise-Wiederbelebung ist, beginnt das Studio bereits mit einer Fortsetzung a la 22 Jump Street .

Quelle: Ausstellerbeziehungen