Paramount will angeblich Benedict Cumberbatchs Khan einen Star Trek Spinoff geben

Wir haben kürzlich Berichte darüber gehört Star Trek erwägt, ein bekanntes Gesicht für ein zukünftiges Projekt zurückzubringen. Ja, wie Sie vielleicht bereits gelesen haben, das legendäre Science-Fiction-Franchise möchte, dass Benedict Cumberbatch seine Rolle als Khan in einem kommenden Film wiederholt und jetzt haben wir von Insider Daniel Richtman die Nachricht erhalten, dass Paramount möglicherweise sogar eine Abspaltung plant, die sich um den Charakter dreht.

Natürlich ist noch nichts in Stein gemeißelt, aber das Studio könnte daran interessiert sein, von dem Schauspieler zu profitieren, dessen Bestand in den letzten Jahren sicherlich auf ein astronomisches Niveau gestiegen ist. Obwohl der 44-Jährige seit einiger Zeit ein ziemlich anständiger Star ist, begann seine Karriere wirklich neue Höhen zu erreichen, nachdem er der MCU beigetreten war und Schlagzeilen gemacht hatte Doktor Seltsam zurück im Jahr 2016.



Nach dieser Leistung als Titel-Superheld wurde er zu einem festen Bestandteil des Franchise, tauchte in mehreren weiteren Marvel-Filmen auf und verlieh ihm auch seine Stimme Spielverderber und Mowgli: Legende des Dschungels Ganz zu schweigen von dem Oscar-Preisträger-Bild 1917 unter vielen anderen Projekten.



Star Trek Khan

Wird es einen Kickass geben? 3

Paramount könnte darauf aus sein, die jüngsten Erfolge des A-Listers mit einer eigenständigen Funktion zu nutzen, die Cumberbatch als Headliner bietet. Schließlich könnte die Serie angesichts des aktuellen Flusses, in dem sich der Großbildarm des Grundstücks befindet, sicherlich einen Schub gebrauchen, und ein Khan-Spin-off könnte einen großen Beitrag zur Wiederbelebung des Franchise leisten. Auch wenn der Charakter nicht so gut aufgenommen wurde, als der Schauspieler ihn vor einigen Jahren spielte.



Sagen Sie uns jedoch, ob Sie Benedict Cumberbatch für eine Rückkehr sehen möchten Star Trek Film dreht sich um Khan, oder möchten Sie, dass er zumindest auf absehbare Zeit bei der MCU bleibt? Ton aus in den Kommentaren und lassen Sie uns wissen, was Sie denken!

Quelle: Patreon