Petition zur Neugestaltung von Game Of Thrones Staffel 8 löst eine große Gegenreaktion aus

Es gibt zwei sichere Anzeichen dafür, dass eine TV-Show entweder etwas sehr Richtiges oder sehr Falsches tut. Erstens übertrifft es mit jeder Woche die Trend-Hashtags auf Twitter. Und zweitens werden Petitionen verfasst, in denen gefordert wird, dass alle entlassen und die Serie neu gemacht werden. Game of Thrones es scheint, hat all diese Probleme und dann einige in dieser Saison.

Die vorletzte Folge, The Bells, wurde am vergangenen Sonntag ausgestrahlt und einige Zuschauer konnten es einfach nicht mehr ertragen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens waren es über 665.000, um genau zu sein. Drüben auf Change.org, a Petition wurde erstellt mit einem einzigen Zweck. Ich zitiere: Remake Game of Thrones Staffel 8 mit kompetenten Autoren. Jetzt, um einige meiner Hoffnungen auf die Menschheit wiederherzustellen, haben Twitterer begonnen, ihre zwei Cent in die Kontroverse zu stecken, und diese Fans haben keine der Petitionen.

Ich verstehe es. Schriftsteller haben sich beeilt Habe Letzte Saison. Sieben Läufe brillanter Charakterentwicklung wurden gequetscht. Und natürlich dürfen wir nicht vergessen, wie Jon seinen Direwolf Ghost behandelt hat. Wir werden das nicht so schnell hinter uns bringen. Aber zu glauben, dass eine Petition tatsächlich mehrere (extrem teure) Episoden neu machen könnte? Episoden, die übrigens rekordverdächtige Zuschauerzahlen für HBO gebracht haben - es ist einfach verrückt.



Es überrascht nicht, dass Rotten Tomatoes der Ausstrahlung am Sonntag die schlechteste Bewertung in der Geschichte der Show gegeben hat. Wenn Sie jedoch wie ich sind, hätte dieser Satz Ihr Interesse an Tomatoes verloren. Die Meinung dieser Website ist ungefähr so ​​nützlich wie Brustwarzen auf einem Brustpanzer (RIP Cersei).

Wie auch immer, hier sind einige der besten Reaktionen auf diese Petition, von der ich wirklich hoffe, dass sie ihr Ziel von 1.000.000 Unterschriften nie erreicht.

Klicken Sie zum Vergrößern

Mag es oder liebe es, Game of Thrones ist nach diesem Sonntag vorbei. Die einzige Frage, die noch offen ist, ist, ob Sie sich einschalten, um zu sehen, wie alles endet.

Quelle: Change.org