Phantom des Opern-Neustarts Berichten zufolge in der Entwicklung, in der Gegenwart eingestellt

16 Jahre nach Joel Schumachers Übernahme im Jahr 2004 Das Phantom der Oper Universal kehrt möglicherweise für eine weitere musikalische Adaption zum Grundstück zurück. Quellen in der Nähe von WGTC - die gleichen, die es uns erzählt haben Nationaler Schatz 3 und Jetzt siehst du mich 3 waren Monate vor ihrer Ankündigung in Arbeit - sagen wir, dass die Geschichte bei Universal neu gestartet wird und wir einige interessante Details darüber haben, wie sie sich drastisch von früheren Einstellungen des Materials unterscheiden wird.

Die dramatischste Änderung ist, dass die Kulisse der Geschichte vom Paris des 19. Jahrhunderts bis zum heutigen New York aktualisiert wird. Trotzdem bleibt das Wesen der Handlung gleich. Im Zentrum steht das Phantom, das physische und psychische Fähigkeiten besitzt, die weit über die eines normalen Mannes und irgendeine Form von Telepathie hinausgehen. Er wurde einmal bei Shows als entstellter Freak gezeigt, nur damit er in die verlassenen U-Bahn-Tunnel des Big Apple fliehen konnte. Hier ist sein einziger Trost die Musik, die er vom Metropolitan Opera House hört.



Doch bald konzentriert sich sein Blick auf die talentierte, aber benachteiligte Sopranistin Christine, mit der das Phantom eine telepathische Verbindung entwickelt und versucht, sie in seine trübe Welt hineinzuziehen. Wenn Sie mit der Originalgeschichte (oder dem Musical von Andrew Lloyd Webber) vertraut sind, können Sie wahrscheinlich herausfinden, wie der Rest abläuft.



Das Phantom der Oper

Das Skript wird derzeit von bearbeitet Das Mädchen im Spinnennetz Schriftsteller Jay Basu, dem bereits die Anpassung von Videospielen zugeschrieben wird Metal Gear Solid und ein Remake von Labyrinth . Wir haben auch Chris Morgan und Alex Kurtzman als Produzenten (obwohl Sie denken würden, dass Kurtzman seine Hände damit beschäftigt haben würde Star Trek jetzt sofort ). Alles andere ist jedoch verschwommen, da kein Regisseur angehängt ist und sie noch keine Stars für die Hauptrollen ins Visier zu nehmen scheinen.



Ob das neu ist Phantom der Oper taucht aus der Entwicklung auf und schafft es auf Bildschirme oder nicht, es klingt sicherlich nach einem interessanten Projekt. Und seien wir ehrlich, Andrew Lloyd Webber-Musicals könnten danach ein bisschen Rehabilitation gebrauchen Katzen.