Pokemon Go Dev skizziert zukünftige Pläne und fügt den Handel mit der höchsten Priorität hinzu

Pokemon Go Bildschirme-970-80

Der Handel von Spieler zu Spieler kommt zu Pokemon Go über ein zukünftiges Update, so Entwickler Niantic.



In einem Interview mit Game Informer skizzierte Studio-Gründer John Hanke die scheinbar glänzende Zukunft des Spiels und sprach darüber, wie Niantic seine eigenen Erfahrungen mit Ingress - einem ortsbezogenen Science-Fiction-Titel - bei der Erstellung von Pokemon Go .



Star Wars Rebellen Soundtrack Staffel 4

Ingress ist auch ein Spiel, das auf Orten basiert. Ingress ist ein Science-Fiction-Spiel. Die Orte sind Rätsel in Ingress. Die Spieler können Portale steuern, um sie einzuschalten, miteinander zu verbinden, Felder zu bilden oder zwei Teams. Diese Portale - als wir dieses Projekt mit Google starteten - haben diese Datenbank globaler Standorte mit historischen Markierungen und einer Datenbank öffentlicher Kunstwerke und Statuen erstellt.

Obwohl es zweifellos den Anfang gemacht hat und seit dem Start geschätzte 14 Millionen US-Dollar eingespielt hat, räumt Niantic ein, dass es noch viel Raum für Verbesserungen gibt, beginnend mit dem Hinzufügen von Spieler-zu-Spieler-Handel. Es wird ziemlich bald für iOS und Android kommen, wobei Hanke dies angibt Pokemon Go ist ein MMO, daher verpflichten wir uns zu regelmäßigen Updates und so weiter. Alle zwei Wochen werden neue Clients und Serveriterationen veröffentlicht.



Sie können einem PokeStop heute Dinge wie einen Köder hinzufügen, der den PokeStop irgendwie modifiziert und bewirkt, dass er mehr Pokémon anzieht, sagte er. Es wird darüber nachgedacht, wie PokeStops und Fitnessstudios weiter modifiziert und weiterentwickelt werden können. Die Spieler werden in der Lage sein, sie zu formen und ihnen Funktionen hinzuzufügen, indem sie zusammenarbeiten. Dies ist ein Bereich, in dem wir uns in den kommenden Wochen und Monaten viel Mühe geben werden.

Pokemon Go steht ab sofort in ausgewählten Ländern auf der ganzen Welt zum Download zur Verfügung und wird international erweitert, sobald Niantic diese Serverprobleme behoben hat.

neue Serie wie 50 Graustufen

Quelle: Game Informer