Lesen Sie eine Seite von Captain America: Sokovia-Abkommen des Bürgerkriegs

Kapitän-Amerika-Bürgerkrieg-Bild-12-600x248

Der erste Trailer für Captain America: Bürgerkrieg bot nur einen kleinen Einblick in die Sichtweise des Marvel Cinematic Universe auf das Superhuman Registration Act, aber das kürzlich veröffentlichte Phase-2-Box-Set enthält tatsächlich eine Seite, die die Fans einsehen können.

Wie Sie sehen können, werden alle aktuellen Mitglieder der New Avengers gefragt, die sich am Ende des Jahres versammelt haben Avangers: Zeitalter des Ultron sich der staatlichen Kontrolle zu unterwerfen. Die Aufnahme von Iron Man und Hawkeye ist ein wenig überraschend, da diese Fortsetzung zu zeigen schien, dass beide vom Team weggehen, aber beide stark in diese Geschichte involviert sind. Es macht also Sinn, dass sie hier sind.



Hier ist ein genauerer Blick auf das, was darin steht:

In Übereinstimmung mit dem vorliegenden Dokument bestätige ich hiermit, dass die unten genannten Teilnehmer, Völker und Einzelpersonen nicht mehr frei oder unreguliert arbeiten dürfen, sondern nach den Regeln, Verordnungen und Vorschriften des oben genannten Gremiums der Vereinten Nationen, die nur handeln wann und ob das Panel dies für angemessen und / oder notwendig hält.

Eine weitere interessante Sache ist, dass das Dokument die wirklichen Namen jedes Helden auflistet, was die Tatsache weiter unterstreicht, dass geheime Identitäten in völlig irrelevant sind Captain America: Bürgerkrieg .

Oh, und wer ist in diesem Panel der Vereinten Nationen? Die meisten von uns hatten angenommen, dass es die US-Regierung war, die hoffte, The Avengers zu kontrollieren, aber es besteht die Möglichkeit, dass jemand wie Baron Zemo Teil eines solchen internationalen Treffens sein könnte, oder?

Skovia-Accords-Marvel-Phase-2-Box-Set-Bürgerkrieg-720x986

Quelle: IGN