Bereit, Ziel, Feuer: Die besten Ego-Shooter des Jahres 2016

Landschaft-1466788534-Spiele-2016

Ego-Shooter Für einige Neinsager mag es lange dauern, aber das Genre rollt immer noch alles andere, wenn es um den Verkauf geht Dies deutet darauf hin, dass seine Popularität bei der Mehrheit der Spieler unerschütterlich ist. Laut Statista.com war das FPS-Genre im vergangenen Jahr mit Abstand das beliebteste und verzeichnete 2015 24,5% aller Videospielverkäufe in den USA. Im Vergleich dazu bestand das Sportspiel-Genre aus äußerst beliebten Titeln sowie Verrückt machen und FIFA (allerdings weniger beliebt in den USA), entfielen nur 13,2%.



Es ist also klar, dass Spieler nicht müde sind, sich durch Levels zu kämpfen und ein Gameplay-Design zu genießen, das vor zwei Jahrzehnten geschmiedet wurde und von Klassikern wie Wolfenstein und UNTERGANG . Apropos, zu den Höhepunkten des Jahres 2016 gehörte die triumphale Rückkehr UNTERGANG , IDs neueste Iteration dessen, was wohl der Urvater des Genres ist. Auch im Jahr 2016 gab es Leckerbissen für Multiplayer-Spieler. Einige bemerkenswerte Titel hybridisierten sowohl das FPS- als auch das MOBA-Genre. Und dann natürlich in diesem Jahr Ruf der Pflicht war in einen persönlichen Showdown mit zwei anderen mit Spannung erwarteten Titeln verwickelt, die von EA veröffentlicht wurden.



Es war sicherlich ein erstklassiges Jahr für FPS-Spiele, aber die große Frage ist, wer von all den schlagkräftigen Shooter-Titeln, die 2016 eingetroffen sind, die Nase vorn hat. Lesen Sie weiter für unsere Auswahl der 5 besten FPS-Spiele des Jahres. Und wie immer, wenn Sie Ihre eigene Meinung haben, teilen Sie diese bitte unten mit.