Red Dead Redemption Publisher Take-Two wird auf der E3 2016 stark vertreten sein

red-dead-redemption-screen_11-13-09

Take-Two, die Muttergesellschaft von Rockstar und 2K Games, wird auf der E3 2016 in großem Stil vertreten sein. Dies geht aus Sicht von CEO Strauss Zelnick hervor, der die Präsenz des Verlags in der neuesten Ausgabe von MCV neckte.



In beiden Studios bietet Take-Two die aktuelle Liste Civilization Revolution 2 Plus , Kampfgeborener und Crime Caper Fortsetzung Mafia 3 , obwohl es wirklich die Möglichkeit ist Red Dead Redemption 2 (Rockstar) und Grenzgebiete 3 (Getriebe), das das Interesse der Spieler wecken wird. Außerdem mit Gerüchten über eine HD BioShock Sammlung weiterhin ihren Kopf aufrichten, erwarten 2K Games, um die Zusammenstellung endlich offiziell zu machen.



Wenn wir noch einen Schritt weiter gehen, könnten wir sehen, wie Rockstar Pläne für den sagenumwobenen Einzelspieler-DLC für herausbringt Grand Theft Auto V ? Zugegeben, das lukrative GTA Online bringt weiterhin viel Geld für das Studio ein, aber wir können uns kaum vorstellen, dass Rockstar auf die Chance verzichten wird, Spieler für einen weiteren filmischen Tummel nach Los Santos zurückzulocken.

Die E3 2016 findet vom 14. bis 16. Juni 2016 im Los Angeles Convention Center statt und wir werden alle Updates haben - einschließlich dieses Potenzials Red Dead Redemption 2 - für Sie hier auf We Got This Covered.



Quelle: MCV