Red Hulk könnte sich seinen Weg nach Captain America bahnen: Bürgerkrieg

Als wir Bruce Banner das letzte Mal sahen, pilotierte er einen Quinjet und ging am Ende des Rennens vom Netz Avangers: Zeitalter des Ultron, in einem Versuch, die Welt vor dem Hulk zu schützen. Sein Plan könnte von Zeit zu Zeit vereitelt werden Captain America: Bürgerkrieg kommt jedoch, da ein neues Gerücht besagt, dass er nicht das einzige Wutmonster in der Stadt ist.

Laut We Are Wakanda und MCU Exchange geht ein weiterer Hulk auf die Leinwand, um das heiß erwartete Dreiquel zu sehen: Red Hulk, das monströse Alter Ego von General Thunderbolt Ross.



Quellen in der Nähe der Produktion sagen, dass Ross, der wieder von gespielt wird Der unglaubliche Hulk Schauspieler William Hurt, wird in der Tat Hulk-out in Bürgerkrieg und verwickle dich in eine Schlägerei mit Banners Hulk, die anscheinend mit dem Hulkbuster-Kampf mithalten kann Alter von ultron (was Sie im Video oben sehen können).



MEHR NACHRICHTEN AUS DEM WEB

Zu der Zeit Bürgerkrieg Es wird acht Jahre her sein, seit wir Thunderbolt Ross das letzte Mal auf dem Bildschirm gesehen haben. Es ist also durchaus möglich, dass er sich in dieser Zeit in das hemmungslose, taktisch intelligente rothäutige Tier verwandelt hat. In den Comics tut Ross dies, um den Hulk zu besiegen, verursacht jedoch einiges an Zerstörung und Chaos (wie das Töten von Abomination, das Zerstören eines Hellicarriers und das Verursachen eines Erdbebens in San Francisco).

Regie Anthony und Joe Russo, Captain America: Bürgerkrieg wird am 6. Mai 2016 in die Kinos kommen. Sagen Sie uns, möchten Sie Red Hulk im Film sehen? Ton unten aus!



Quelle: MCU-Austausch