Resident Evil Revelations Collection Bewertung

Bewertung von: Resident Evil Revelations Collection Bewertung
Spiele:
Dylan Chaundy

Rezensiert von:
Bewertung:
4
Auf15. Dezember 2017Zuletzt bearbeitet:30. Dezember 2017

Zusammenfassung:

Die Resident Evil Revelations Collection steckt voller hochwertiger Horror-Action, die alte und neue Fans mit ihrer cleveren Implementierung traditioneller und moderner Mechanik gleichermaßen beruhigt. Als Paket ist dies eine unwiderstehliche Kombination aus Terror für diejenigen, die Lust auf Blockbuster-Horror für unterwegs haben.

Mehr Details Resident Evil Revelations Collection Bewertung

Wie das transformative T-Virus ist die Serie bekannt für: Resident Evil ist ein Franchise-Unternehmen, das sich seit seiner embryonalen Geburt vor 21 Jahren zu einer Vielzahl unterschiedlicher Formen entwickelt hat. Von Resident Evil Shinji Mikamis aktionsorientierterer klassischer Third-Person-Shooter hat seinen ursprünglichen Ursprung in Survival-Horror auf der OG PlayStation Resident Evil 4 , zum diesjährigen First-Person-VR-Schock-Up Resident Evil 7 Capcoms ehrwürdige Horrorserie war noch nie eine, die sich auf ihren Lorbeeren ausruhte und sich davor scheute, neue Dinge auszuprobieren.



Mit all dem, was gesagt wurde, war dies jedoch neu Resident Evil Revelations Collection Der Nintendo Switch ist ein Beispiel dafür, dass Capcom auf Nummer sicher geht. Ich meine das aber nicht unbedingt als Schlecht Sache. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um eine rechtzeitige Neuveröffentlichung einer soliden Kombination aus Old-School-Survival-Horror und Blockbuster-Action aus der dritten Person, und ich freue mich, berichten zu können, dass sie wunderbar in die aufkeimende Bibliothek des Switch passt. Ein Duo fleischiger, vollwertiger Titel zusammenpacken - Resident Evil: Revelations und Resident Evil Revelations 2 - Diese neue Sammlung von Inhalten ist ein Muss für alle Horror-Enthusiasten, die die Originalausflüge des Spiels verpasst haben, und alles mit einem bescheidenen Preis von 40 US-Dollar.



Wurde ursprünglich 2012 exklusiv als 3DS veröffentlicht (und später auf PS3, Wii U, Xbox 360 und PC migriert). Resident Evil: Revelations Steckplätze ordentlich dazwischen Resident Evil 4 und Resident Evil 5 Die jeweiligen Zeitpläne. Die gesamte Handlung folgt verschiedenen BSAA-Agenten (einschließlich der Fanfavoriten Claire Redfield, Chris Redfield und Jill Valentine aus früheren Abschnitten des Franchise), die gegen eine schändliche Terrororganisation namens Veltro kämpfen, die droht, die Ozeane der Erde mit einem gefährlichen neuen Krankheitserreger zu infizieren im Spiel als T-Abyss-Virus. Obwohl die Geschichte manchmal etwas abgedroschen ist, ist die Atmosphäre und das Ambiente des Spiels großartig.



Die Mehrheit von Resident Evil: Revelations findet an Bord der gruseligen, verlassenen Umgebung eines großen Kreuzfahrtschiffes statt: der Queen Zenobia. Es ist eine fantastisch unvergessliche Kulisse für ein Horrorspiel, mit windgepeitschten Bollwerken, klaustrophobischen Gängen und untergetauchten Kabinen, die einer wunderbar haarsträubenden Aktion auf der Sitzkante Platz machen. Das Tempo ist auch genau richtig, und obwohl der Dialog und die Erzählung oft etwas zu eng mit ihren schmaltzigen und hammigen B-Movie-Inspirationen verbunden sind (Ich und mein süßer Arsch sind auf dem Weg! Rolling Bants), es gibt eine überraschende Menge an Herz, das zwischen seinem faulen Brustkorb schlägt, zusammen mit ein paar ordentlichen Drehungen, um zu booten. Insgesamt hat es mir Spaß gemacht Resident Evil: Revelations Ich erzähle viel mehr, als ich gedacht hatte.

Resident Evil Revelations 2 Auf der anderen Seite (die 2015 auf PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, PC und etwas später für die PS Vita veröffentlicht wurde) fungiert sie als Fortsetzung der ersten Offenbarungen sowie ein Prequel zu den kritisch Verleumdeten Resident Evil 6 . Claire Redfield kehrt zurück und dieses Mal arbeitet sie als prominentes Mitglied für eine humanitäre Organisation namens Terra Save. Die Dinge eskalieren schnell, als sie sofort entführt und auf eine abgelegene, abgelegene Insel geworfen wird, die voller böser Greuel ist, die als Betroffene bekannt sind. Darüber hinaus muss sie sich mit einer Reihe mysteriöser maskierter Angreifer herumschlagen, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen und scheinbar versuchen, Claire aus Gründen zu testen, die ihr unbekannt sind. Diese alte Kastanie, denke ich.

Claire ist jedoch nicht allein, da auch Barry Burtons Tochter Moira mitfährt. Ähnlich wie beim ersten Mal Offenbarungen Die Sichtweisen des Protagonisten ändern sich häufig, was nicht nur die Dinge frisch hält, sondern auch dazu beiträgt, der Geschichte und dem Gameplay eine willkommene Tempowechsel zwischen kontrastierenden rhythmischen Tönen und Trittfrequenz zu verleihen. Beide Titel verwenden ein Koop-Setup (ähnlich wie) Resident Evil 5 ), so dass Sie selten alleine sind. Offenbarungen 2 geht sogar noch einen Schritt weiter und ermöglicht es den Spielern, die Rollen im laufenden Betrieb zu wechseln. Dies ist eine ziemlich gut ausgeführte Idee, die überraschend effektiv funktioniert. Hauptsächlich, Offenbarungen 2 Die Erzählung von ist ein solider Fan-Service, der auf dem Mythos der Franchise aufbaut, ohne ihn wie einen Licker zu stürzen, der Jenga spielt.



Manchmal kämpfst du in einem aktionsorientierten Überlebenskampf gegen eine Menge furchterregender Monster, während ein anderer Charakter möglicherweise damit beschäftigt ist, die gegenüberliegende Seite der Insel auf atmosphärischere und bewusst rätselorientiertere Art und Weise des Überlebens-Horrors zu erkunden. Grundsätzlich helfen diese unterschiedlichen Spielstile dabei, alte und neue Fans des Franchise zu beruhigen - in gewisser Weise versucht Capcom, ihren Kuchen zu haben und essen Sie es, da die Kombination dieser beiden unterschiedlichen Spielstile sowohl den alten als auch den moderneren Gaumen abdeckt. Und zum Glück funktioniert es gut.

Obwohl beide Titel in dieser Sammlung möglicherweise nicht die kreativsten Erfahrungen sind, die Capcom gemacht hat, handelt es sich um schlanke, geschmeidige und raffinierte Action-Horror-Abenteuer, die die Grenze zwischen der Überlebens-Horror-Vergangenheit des Unternehmens und einer aktionsorientierteren Gegenwart bis hin zu einer meist erfolgreichen überschreiten Grad.

Abgesehen von dem üblichen Schreiben von Käsebällchen - was, wenn Sie eines der Spiele gespielt haben Resident Evil vorhergehende Spiele KOMMST DU Sie werden sich ziemlich gut daran gewöhnen - zusammen mit einer gelegentlich veralteten Partner-KI und merklich langen Ladezeiten in Offenbarungen 2 Dies ist eine polierte Kollektion, die gut läuft und gleichzeitig knackig und optisch beeindruckend aussieht. In Bezug auf die Leistung scheinen beide Titel zwischen bewundernswerten 30-60 FPS zu schwanken (gesperrte 30 FPS wären vorzuziehen und ich hoffe, dass Capcom sie zu einem späteren Zeitpunkt als Option einbinden wird).

Darüber hinaus bieten beide Teile erstklassige Lichteffekte, scharf aussehende Texturen, realistische Charaktermodelle, flüssige Animationen und keinen Bildschirmriss. Audio-Design ist auch genau richtig, mit bombastischer Themenmusik, die das episodische Format eines jeden Titels im TV-Stil begleitet. Es gibt auch ein paar klassische Anspielungen auf das traditionelle Sounddesign von älteren Resident Evil s in die Mischung gefaltet, wie der unheimliche zitternde Boom, wenn Sie zum Beispiel einen Schlüsselgegenstand aufheben. Insgesamt ist die Präsentation definitiv dem Schnupftabak gewachsen, da beide Titel wie sehr gute Ports aussehen und sich anfühlen.

In Bezug auf die Switch-exklusiven Funktionen sind die Dinge in diesem Bereich ehrlich gesagt eher handwerklich. Optionale Bewegungssteuerungen wurden implementiert und sind recht anständig, aber es gibt nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte (sie sind sehr ähnlich zu Resident Evil 4 Wii-Bewegungssteuerung). Das Paket enthält außerdem eine Vielzahl zusätzlicher DLCs sowie einige exklusive Minispiele im 8-Bit-Stil.

Was jedoch als die Stars des Pakets wirklich auffällt, sind die Raid-Modi, die sich genauso wunderbar gewohnheitsbildend anfühlen wie bei ihrer ersten Veröffentlichung. Diese herausfordernden und immens befriedigenden Kampfsimulatoren sind süchtig machende kurze Ausbrüche des Action-Gameplays von Dritten, mit denen Sie Monster auf einer Vielzahl von Karten abwehren können, die aus den Hauptkampagnen zusammengeschustert wurden.

Alle Zutaten für ein besseres Spielerlebnis sind hier. Sie wählen einen Charakter aus, verbessern ihn, erwerben neue Beute, schalten neue Vorteile frei und verbessern Ihre Waffen. Es gibt eine enorme Menge an Knall für Ihr Geld, und diese Raid-Modi allein können leicht ein paar Dutzend Stunden für diejenigen stehlen, die sich nach Spaß und zugänglicher Horror-Action sehnen. Mit einer Menge lohnender Karotten im Spiel, die hineingeworfen werden, um Sie süchtig zu machen, ist dies eine tiefe Quelle von Inhalten, die Sie immer wieder zurückkommen lassen. Darüber hinaus können Sie diese Modi sogar online mit einem Freund spielen - so oder so ist das Spielen ein Kinderspiel.

Insgesamt ist die Resident Evil Revelations Collection ist vollgepackt mit hochwertiger Horror-Action, die alte und neue Fans mit ihrer cleveren Implementierung traditioneller und moderner Mechanik gleichermaßen beruhigt. Beide Spiele werden wahrscheinlich nicht als makellose Meisterwerke in die Geschichte eingehen - im Gegensatz zu einigen seiner Vorfahren -, aber als Paket ist dies eine unwiderstehliche Kombination aus Terror für diejenigen, die Lust auf Blockbuster-Horror für unterwegs haben.

Ich und mein süßer Arsch sind auf dem Weg! ruft Jessica herein Offenbarungen . Ich schlage vor, dass Horror-liebende Switch-Besitzer diesem Beispiel folgen.

Diese Bewertung basiert auf der Nintendo Switch-Version des Spiels, die uns von Capcom zur Verfügung gestellt wurde.

Resident Evil Revelations Collection Bewertung
Groß

Die Resident Evil Revelations Collection steckt voller hochwertiger Horror-Action, die alte und neue Fans mit ihrer cleveren Implementierung traditioneller und moderner Mechanik gleichermaßen beruhigt. Als Paket ist dies eine unwiderstehliche Kombination aus Terror für diejenigen, die Lust auf Blockbuster-Horror für unterwegs haben.