Robert Englund fordert Remake eines Albtraums in der Elm Street 2

Sie haben zweifellos von Freddys Rache gehört, aber was ist mit Freddys? zweites Kommen ?

Die Horrorlegende Robert Englund hat sich kürzlich mit Too Fab (h / t) zusammengesetzt Dread Central ) um alle Dinge zu besprechen Ulmenstraße und die Zukunft von Freddy, ein Gespräch, das unweigerlich die Slasher-Fortsetzung von 1985 berührte, Ein Albtraum in der Elm Street 2: Freddys Rache .



Unter der Regie von Jack Sholder blieb das zweite Kommen von Englunds Midnight Mangler weit hinter seinem Vorgänger zurück und ließ viele Horrorfans bitter enttäuscht zurück, da wir alle gemeinsam darüber nachdachten, was hätte sein können. Dem Himmel sei Dank Traumkrieger schaffte es, die zu retten Ulmenstraße Franchise mit einem fantasievollen Rebound, aber Englund glaubt, dass jetzt die Zeit für ein vollständiges Remake von ist Freddys Rache .



Vergessen Sie den seit langem gemunkelten Neustart der Franchise. Freddy Krueger hat den Film Gods aufgefordert, den zweiten Eintrag in der Ulmenstraße Serie.

Das Geheimnis von 'Nightmare on Elm Street' ist der Verlust der Unschuld und die Kinder müssen wie Kinder aus dem Mittleren Westen sein, sie können keine hippen, schicken Junkie-Kinder sein. Sie müssen mittelamerikanische Kinder sein, die denken, sie sind ein bisschen hip und sie werden vom Bösen kooptiert und sie verlieren ihre Unschuld auf allen Ebenen sexuell, Gewalt, Mord, Tod, die Erkenntnis der Fehler ihrer Eltern, all diese Dinge. Aber weil unsere Gesellschaft jetzt aufgrund der Opioidkrise, aufgrund der unglaublichen Vielfalt und der Offenheit für Geschlecht und Sexualität stärker geschädigt ist, müssen diese Kinder jetzt anders sein als die Kinder aus dem ursprünglichen „Albtraum“ und jemand muss schreiben Eine andere Gruppe von Kindern und Freddy muss eine andere Art von Übel sein. Sein Übel muss sein, er muss mit dem spielen, was sie in der Kultur mögen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Englund präsentierte seine Vision für eine moderne Version Freddys Rache . Im Wesentlichen bringen Ein Albtraum in der Elm Street 2 in die 2020er Jahre würde ein tiefes Eintauchen in Freddys gebrochene Psyche ermöglichen.

Via Too Fab:

Wenn sie zum Beispiel Nightmare 2 überarbeitet haben und sich wirklich mit dem Subtext befassen, spielt Freddy mit der Sexualität dieses Jungen. Aber die Tatsache, dass wir uns jetzt viel wohler damit fühlen, denke ich, dass es wirklich Spaß machen würde, Freddy mit einem schwulen Kind spielen zu lassen. Vielleicht ist ein Junge nicht. Spiel mit ihnen. Versuch sie. Zwinge ihn aus dem Schrank oder zurück in den Schrank und wir können das tun. Das Publikum würde das jetzt akzeptieren. Freddy würde das tun, weil er in deinem Kopf ist. Aber es wird jemanden brauchen, der sehr klug ist, um das zu tun.



Das vollständige Interview ist für jeden Horrorfan eine Lektüre wert, insbesondere wenn Sie sich nach etwas gesehnt haben, das damit zu tun hat Ulmenstraße . Plötzlich fühlt sich der Neustart 2010, bei dem Jackie Earle Haley diese gefürchteten, blutgetränkten Krallen schwang, wie vor einem Leben an.

Quelle: Zu fabelhaft