Romantische Komödie Time Freak tippt auf Sophie Turner, Asa Butterfield und Skyler Gisondo

Zeitfreak , das Oscar-nominierte Kurz- und Regiedebüt von Andrew Bowler, ist für die große Leinwand bestimmt und hat ein paar bekannte Hollywood-Stars mitgebracht.



Die Frist hat die Schaufel, die dies bestätigt Game of Thrones Die Schauspielerin Sophie Turner ist an Bord gestiegen, um Asa Butterfield gegenüber zu spielen ( Enders Spiel , Der Raum zwischen uns ), Skyler Gisondo, Will Peltz, Aubrey Reynolds und Jillian Joy. Die Produktion in Salt Lake City hat bereits begonnen, was darauf hinweist Zeitfreak ist auf dem Weg zu einer Veröffentlichung irgendwann Anfang 2018.



Vor sechs Jahren haben Bowler und Gigi Causey - sein Produktionspartner und seine Frau - das Sparschwein gebrochen Zeitfreak eine Realität, und es ist fair zu sagen, dass sich dieses Risiko ausgezahlt hat. Während das Original um einen neurotischen Erfinder kreiste, der davon besessen ist, die Erinnerungen vergangener Zeiten durch seine neu konstruierte Zeitmaschine zu überdenken, wird die Feature-Adaption der Romantik näher kommen, nachdem ein Physikstudent mit gebrochenem Herzen (Butterfield) eine Zeitmaschine gebaut hat, als seine Freundin Debbie (Turner) trennt sich von ihm. Stillman geht in die Vergangenheit und versucht, jeden Fehler zu beheben, den er gemacht hat, um ihre Beziehung zu retten, während er seinen besten Freund Evan (Gisondo) mitzieht.

Die Kameras rollen bereits auf Andrew Bowlers Feature-Adaption von Zeitfreak Erwarten Sie daher, dass weitere Details eher früher als später online auftauchen. In der siebten Staffel von wird Turner ihre Rolle als Sansa Stark wiederholen Game of Thrones . Es wird am 16. Juli auf den kleinen Bildschirm dröhnen, bevor eine achte Staffel 2018 den Vorhang auf HBOs Fantasy-Flaggschiff fallen lässt - das heißt, bis das Netzwerk unweigerlich beginnt, die Option von Spin-off-Serien zu prüfen.



Quelle: Frist