Ryan Murphy enthüllt offiziellen Titel für American Horror Story Staffel 10

Amerikanische Horrorgeschichte ist seit einem Jahrzehnt in einer heißen Phase, daher war es enttäuschend, 2020 aufgrund von COVID-19 keine Saison zu bekommen. Glücklicherweise wird es mit seinem zehnten Lauf später in diesem Jahr mit einem Knall zurückkehren und nach mehreren Teasern haben wir endlich unseren offiziellen Titel.

Showrunner Ryan Murphy hat gerade ein neues Video in den sozialen Medien veröffentlicht (siehe unten), das einige Elemente der kommenden Saison neckte und seinen Titel als bestätigte Amerikanische Horrorgeschichte: Double Feature . Vielversprechendes Zeug. Aber wie passt das zu dem, was wir bereits über die Show wissen?

Nun, Murphy hat angedeutet, was in der zehnten Staffel seit Anfang 2020 kommt er hat ein Bild gepostet zeigt die Hände einer Frau, die sich mit der Überschrift an einem Strand entlang krallen: Die Dinge beginnen sich an Land zu waschen. Später im Jahr folgte ein weiteres Teaser-Poster einer Frau mit nadelscharfen Zähnen, einem knochenweißen Teint und blutroten Lippen.



All das in Kombination mit dem Shooting in Provincetown, Massachusetts (berühmt als Landeplatz der Mayflower) und einem Arbeitstitel von Pilger bedeutet, dass Murphy mit ziemlicher Sicherheit eine Art uraltes Übel aus den frühen Tagen der USA zurückbringt, um moderne Urlauber zu verwüsten, und Sie können seinen neuesten Teaser unten lesen:

Klicken Sie zum Vergrößern

Zum Glück die meisten Amerikanische Horrorshow Zu diesem neuen Ausflug kehren Stammgäste zurück, darunter Sarah Paulson, Evan Peters, Kathy Bates, Billie Lourd, Finn Wittrock, Lily Rabe, Leslie Grossman, Adina Porter und Angelica Ross. Ein auffälliger Neuzugang ist Macauley Culkin, dessen Rolle Murphy als verrückt beschrieben hat. Her damit!

Noch kein Wort zu einem Veröffentlichungstermin, obwohl die Show traditionell im September und Oktober Premiere hatte, also erwarte ich Amerikanische Horrorgeschichte: Double Feature um dann zu landen.