Ryan Reynolds soll mit Scarlett Johansson Anymore nicht gut zurechtgekommen sein

Anfang dieser Woche berichtete Daniel Richtman, dass Marvel Studios dafür sorgte Ryan Reynolds und Scarlett Johansson würde keine Szene in der MCU gemeinsam teilen . Die beiden Stars waren zwischen 2008 und 2011 verheiratet und obwohl sie früher gute Beziehungen hatten, ist anscheinend etwas passiert, das sie dazu bringt, nicht miteinander arbeiten zu wollen.

RR und Scarlett sind nicht zu den besten Bedingungen, also wird Marvel sicherstellen, dass sie sich nicht in der MCU treffen oder zusammenarbeiten, sagt Richtman.



Niemand außer ihnen hat eine Möglichkeit zu wissen, was in ihren Köpfen vor sich geht, und als sie 2011 ihre Trennung bekannt gaben, bekräftigten sie ihre 'Liebe und Freundlichkeit' für einander. Als Johansson in späteren Interviews nach Reynolds gefragt wurde, sagte er, dass die Ehe das Beste war, was ich je gemacht habe und dass sie viel über Beziehungen gelernt habe, gab aber zu:



Ich glaube, ich war mir der Gipfel und Täler nicht ganz bewusst. Ich war nicht bereit, mich zu hocken und die Arbeit zu erledigen.

Die gängige Theorie scheint zu sein, dass die beiden einfach zu beschäftigt mit ihrer Filmkarriere waren, um viel Zeit miteinander zu verbringen, der klassische Fluch von Hollywood-Paaren, deren Rollen sie für lange Zeiträume getrennt sehen. Bald nach der Scheidung sagte Reynolds, die Erfahrung habe wehgetan und erklärte:



Jeder, der sich scheiden lässt, hat große Schmerzen, aber Sie kommen heraus. Ich bin noch nicht raus. Überhaupt.

Klicken Sie zum Vergrößern

Nichts davon scheint zu einer dauerhaften Schärfe zu führen, besonders jetzt, wo es ein ganzes Jahrzehnt her ist, seit sie geschieden sind und beide wieder geheiratet haben. Wir können also nur davon ausgehen, dass Richtman Zugang zu einem Drama hinter den Kulissen hat, von dem er uns aus unbekannten Gründen einfach nichts erzählen kann.

Unabhängig davon ist auch darauf hinzuweisen, dass die Chancen, dass sich ihre MCU-Charaktere treffen, sehr gering sind. Reynolds 'Merc with a Mouth wird in debütieren Deadpool 3 - obwohl er vorher vielleicht woanders hingekommen ist - während Johanssons Black Widow in Avengers: Endspiel . Aber mit dem Aufblühen des Multiversums gibt es für sie mehrere Möglichkeiten, die Rolle zu wiederholen. Einige Fans sind davon überzeugt, dass dies in diesem Sommer der Fall ist Schwarze Witwe wird auf a hinweisen Metal Gear Solid- wie ein Klonprogramm, das eine böse Natasha wieder zum Leben erweckt.



Bis dahin können wir nur spekulieren und hoffen, dass wir konkretere Informationen darüber erhalten Ryan Reynolds und Scarlett Johansson bald.

Quelle: Patreon