Sam Raimi erklärt, warum Bruce Campbell aufgehört hat, Evil Dead's Ash zu spielen

In letzter Zeit kann ich anscheinend einfach nicht genug von Bruce Campbell bekommen. Zugegeben, es ist die Spooky Season, voller schrecklicher und blutiger Dinge. Apropos blutig, es gab keine blutigere Show im Fernsehen als Ash vs. Evil Dead , die leider nach drei Spielzeiten abgesagt wurde. Und so lustig der ganze Splatterhouse-Gore auch war, das könnte laut Original dazu geführt haben, dass Bruce sich aus dem Teil von Ash zurückgezogen hat Evil Dead Schöpfer, Sam Raimi.

Während eines Panels auf der New York Comic-Con wurde Raimi nach Campbells Zukunft als Held mit der Kettensäge gefragt. Der Regisseur, der ein enger Freund des betreffenden Schauspielers ist, hatte folgendes zu sagen:



Ich möchte mehr, aber Bruce Campbell hat 'Nein' gesagt. Er hat es satt, dass ich Blut auf ihn werfe. 40 Jahre Bruce und diese klebrigen Siruphemden ... Er möchte wieder arbeiten, aber er möchte diese Rolle gerade nicht spielen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Wie Campbell selbst gesagt hat, hat er stark in die Zukunft des Franchise investiert. Wie wir die andere Woche bestätigt haben , er äußert immer noch zumindest Ash in diesem kommenden Evil Dead Videospiel, von dem niemand etwas zu wissen scheint. Es scheint auch so, als ob sowohl Raimi als auch Campbell an einer Fortsetzung dieses 2013er Re-Boot (?) Interessiert sind, aber Ash existiert immer noch, also ist es nicht so, als würde es mich immer noch verwirren, aber hey, was auch immer uns mehr Deadites bringt.

Das Schicksal der TV-Show war unglücklich. Persönlich wünschte ich mir, sie hätten darauf gewartet, mit voller Kraft voranzukommen, nachdem sie die Rechte an wieder gesichert hatten Armee der Dunkelheit um diesen Kanon zu machen. Dieser Schritt hätte die Show mehr atmen lassen, ohne die etablierte Welt in Stücke schneiden zu müssen, bevor man sie erneut erweitert, weißt du?



Auf jeden Fall mache ich mir keine Sorgen, weil Ash vs. Evil Dead , wenn auch ohne Bruce Campbell als Ash, wird er irgendwann in irgendeiner Form zurück sein. Verlass 'dich darauf.

Quelle: ComicBook.com