Samuel L. Jacksons neuer Film dominiert heute Netflix

2020 war ein schreckliches zwölfmonatiges Jahr voller Naturkatastrophen, weit verbreiteter Fehlinformationen und hoher sozialer Spannungen, und darüber gibt es nichts zu lachen. Aber jetzt, da es das Ende seines Laufs erreicht hat, Schwarzer Spiegel Die Macher Charlie Brooker und Annabel Jones haben beschlossen, das Jahr mit einem Netflix Original-Mockumentary zu beginnen, das eine mit Stars besetzte Besetzung und all die satirischen Stöße enthält, die Sie von ihrer Arbeit erwarten.

Tod bis 2020 sieht fiktive Figuren - hier gespielt von bekannten Schauspielern - reale Ereignisse ab 2020 mit einer Mischung aus Wahrheit und Fehlinformation diskutieren. Samuel L. Jackson porträtiert einen Zeitungsreporter, Hugh Grant tritt als Historiker auf, Joe Keery hat Spaß als Millennial und Lisa Kudrow parodiert eine konservative Sprecherin - und das sind nur einige der vielen Prominenten, die im vergangenen Jahr auftauchen, um zu satirisieren.



Wie zu erwarten war, Tod bis 2020 konzentriert sich stark auf das Laufende COVID-19-Coronavirus Pandemie, von der inzwischen weltweit mehr als 81,5 Millionen Menschen betroffen sind und fast 2 Millionen Menschen getötet wurden. Es scheut sich jedoch nicht, viele der anderen Ereignisse des Jahres in Angriff zu nehmen, wie die australischen Waldbrände, den Tod von George Floyd und die anschließenden Proteste, die umstrittenen US-Wahlen und vieles mehr.



Samuel L. Jackson Tod bis 2020

Kritiker haben den Film nicht besonders genossen, ihn als langweilig und unlustig bezeichnet und ihn nur mit 18% bei Rotten Tomatoes belassen, aber das hat ihn nicht davon abgehalten, einer der beliebtesten Titel von Netflix zu werden, da er derzeit auf Platz 3 steht Die Liste der meistgesehenen Filme im Dienst. Da alle dieses Jahr so ​​satt sind, ist es natürlich sinnvoll, dass der Mockumentary eine ganze Menge anzieht.



Tod bis 2020 ist ab sofort für Ihr Sehvergnügen verfügbar. Wenn Sie es bereits gesehen haben, teilen Sie uns Ihre Meinung zu dem Bild im Kommentarbereich unten mit.

Quelle: FlixPatrol