Scott Cooper Western Hostiles fügt den interstellaren Stern Timothee Chalamet hinzu

timothee_chalamet

Feindlich , das westliche Drama, das auf uns zukommt Schwarze Messe Regisseur Scott Cooper hat Timothee Chalamet von rekrutiert Interstellar Ruhm.



Der Hollywood Reporter hat die Schaufel und bestätigt, dass Chalamet sich jetzt einer Besetzung anschließt, in der Christian Bale zu sehen ist - und sich danach wieder mit Cooper vereint Aus dem Ofen - Rosamund Pike, Jesse Plemons und Adam Beach, die sich im nächsten Monat mit dem Rest der Task Force X die Schultern reiben werden Selbstmordkommando .



Chalamet wird unterdessen die Rolle des Privatmanns Philippe DeJardin übernehmen, eines Angehörigen des Militärs, das an einem Außenposten in New Mexico stationiert ist. Nach unserem Verständnis erzählt Scott Coopers Western-Geschichte die Geschichte eines Armeekapitäns (Christian Bale), der einen Cheyenne-Häuptling durch kriegszerrüttetes Gebiet begleitet und dabei den gesunden Menschenverstand und die nahe und gegenwärtige Gefahr völlig ignoriert.

Von Cooper selbst zusammen mit dem verstorbenen, großartigen Donald Stewart geschrieben, Feindlich ist die Geschichte eines geschmückten Soldaten, der widerwillig zustimmt, einen sterbenden Cheyenne-Kriegschef und seine Familie in Stammesländer zurückzubringen. Auf der erschütternden und gefährlichen Reise von einem abgelegenen Außenposten der Armee in New Mexico in die Wiesen von Montana begegnen die ehemaligen Rivalen einer jungen Witwe (Pike), deren Familie in den Ebenen ermordet wurde.



Game of Thrones Staffel 3 Folge 6 Bewertung

Derzeit gibt es in New Mexico kein Veröffentlichungsfenster, über das berichtet werden kann. Was Chalamet betrifft, so hat der junge Nachwuchs kürzlich die Arbeit an Luca Guadagninos abgeschlossen Rufen Sie mich bei Ihrem Namen , auch mit Armie Hammer.

Quelle: THR