Sherlock Seasons 1-4 verlassen Netflix sehr bald

Schlechte Nachrichten, Liebhaber von Benedict Cumberbatch. Alle vier Staffeln der erfolgreichen Detektivshow der BBC Sherlock werden Netflix nächsten Monat verlassen. Die moderne Neuinterpretation von Sir Arthur Conan Doyles genialer Wahrheit war einer der größten britischen Exporte des letzten Jahrzehnts, von 2010 bis 2017, als sie auf unbestimmte Zeit unterbrochen wurde. Die Fans konnten alle 13 Episoden der Serie in Spielfilmlänge nacherleben auf Netflix seitdem, aber leider ist das jetzt zu Ende.

Was ist los? Netflix hat das entdeckt Sherlock wird voraussichtlich am 15. Mai aus der Netflix-Bibliothek entfernt. Dies gilt für die USA und Kanada sowie für viele andere internationale Gebiete wie Israel, Frankreich, Hongkong und Singapur. Diejenigen in der Heimat der Show haben jedoch Glück, da es keinen Hinweis darauf gibt, dass Netflix in Großbritannien verlassen wird.



Es ist klar, was hier passiert ist. Als die vierte Staffel im Mai 2017 auf der Streaming-Plattform debütierte, scheint Netflix eine vierjährige Lizenz für die Moderation des Krimis zu haben, bevor die BBC es zurücknahm. HBO Max scheint eine gute Wahl zu sein, wo es nach seinem Ausstieg als nächstes erscheinen könnte. Der Warner Bros.-Dienst hat bereits andere große BBC-Produktionen wie geschnappt Doctor Who , das wäre also eine natürliche Passform dafür. Es wurde jedoch noch keine Ankündigung gemacht.



Klicken Sie zum Vergrößern

Alternativ ist es möglich, dass Netflix versucht, eine Rückforderung vorzunehmen Sherlock zu einem späteren Zeitpunkt. Immerhin haben sie kürzlich das Sherlock Holmes-Franchise übernommen. Nicht nur Millie Bobby Browns Enola Holmes im letzten Herbst zu viel Fanfare veröffentlicht, aber Die Unregelmäßigen - eine dunkle YA-Neuinterpretation der Sherlock'schen Mythologie - ist erst letzten Monat im Dienst gelandet, mit eine weitere Saison auf dem Weg .

Wann neue Folgen eintreffen könnten, sind die Besetzung und die Crew weiterhin sehr beschäftigt, aber niemand schließt dies aus. Cumberbatch hat kürzlich bekannt gegeben, dass er der Meinung ist, dass ein einmaliger Film wahrscheinlicher ist als eine fünfte Staffel Sherlock bevor es nächsten Monat aus Netflix auscheckt.



Quelle: Was ist auf Netflix?