Shia LaBeouf wird Berichten zufolge jetzt in Hollywood vollständig auf die schwarze Liste gesetzt

Shia LaBeouf Nach einer Verkehrsbehinderung im Jahr 2017, bei der er einem schwarzen Polizisten mitteilte, dass er wegen seiner Hautfarbe zur Hölle fahren würde, hatte er einen langen Weg vor sich, um seinen Ruf wiederherzustellen, beschuldigte ihn, ihn wegen seiner Weißheit verhaftet zu haben, und schimpfte über seine Frau Pornografie mit schwarzen Schwänzen. Aber nach einer heftigen öffentlichen Entschuldigung, einem Jahr auf Bewährung und der Teilnahme an einer Wutmanagementtherapie schien er es geschafft zu haben.

Hits wie Honey Boy (was er auch schrieb) und Der Erdnussbutterfalke gewann das Publikum zurück und er schien auf einem Aufwärtstrend zu sein. Es gab sogar glaubwürdige Berichte von Variety, dass Marvel Studios ihn für eine wichtige MCU-Rolle in Betracht zogen, was seine vollständige Rückkehr zur A-Liste als Schauspieler markiert hätte.

Dann verklagte ihn sein ehemaliger Partner Tahliah Barnett (AKA-preisgekrönter Musiker FKA Twigs) wegen sexueller Batterie, Körperverletzung und Zufügung von emotionalem Stress. Dies behauptete eine schockierende Litanei missbräuchlichen Verhaltens, einschließlich Strangulation, Schlägen, absichtlicher Infektion mit einer sexuell übertragbaren Krankheit und Prahlerei, in LA herumzufahren und streunende Hunde zu erschießen. Der Anzug besagt, dass sein Eingeständnis zu solch mutwilliger Tierquälerei sie zutiefst beunruhigt und verängstigt hat.



Ich vermute zu Recht oder nicht, dass das Publikum in der Lage ist, Rassismus, Gewalt und häusliche Gewalt zu verzeihen - aber Hunde für Tritte zu töten, ist eine ganz andere Sache. Aus diesem Grund berichtet Scooper Daniel Richtman, dass LaBeouf in Hollywood nun vollständig auf der schwarzen Liste steht. Er wurde von jedem Teil, in dem er besetzt war, gestrichen, ist nicht an anstehende Projekte gebunden und wird für keine weiteren hochkarätigen Rollen berücksichtigt. Zumindest nicht lange, lange.

Klicken Sie zum Vergrößern

Als Antwort auf die Anschuldigungen veröffentlichte LaBeouf eine Erklärung, dass es ihm leid tut, dass er verletzt wurde. Sein Anwalt sagte Variety das ::

Shia braucht Hilfe und das weiß er. Wir suchen aktiv nach einer sinnvollen, intensiven und langfristigen stationären Behandlung, die er dringend benötigt.

die Office-Staffel 9 Folge 18

Dies bedeutet, dass er in der Wildnis vor einem längeren - möglicherweise dauerhaften - Zauber steht. Und das zu Recht auch. 'Kultur abbrechen' ist im Grunde eine Erfindung der rechten Medien, aber wenn es sie gab, sollte sie auf Abschaum wie verwendet werden Shia LaBeouf die anscheinend stolz darauf sind, Tiere zu töten.

Quelle: Patreon