The Simpsons Review: Dem Kind geht es gut (Staffel 25, Folge 6)

The_Kid_is_All_Right_Promo_1

Unter anderen Umständen könnte ich mich zunächst darüber beschweren, wie Die Simpsons investiert viel Zeit und Mühe in die Erstellung einiger übermäßig komplexer Titelsequenzen und investiert nicht so viel Zeit in das Erstellen, wenn nicht in das originelle Geschichtenerzählen, zumindest in das komödiantische Geschichtenerzählen. Es ist jedoch eine Freude zu sagen, dass diese Woche in der Show alle Grundlagen abgedeckt waren. Der Episodenschreiber Tim Long konzentrierte sich ziemlich genau auf die Hauptgeschichte, die eine ziemlich kluge und ausgeglichene politische Satire war, die die großartige Qualität der Bi-Parteilichkeit trompetet.



Während einer regnerischen Pause duckt sich Lisa in die Bibliothek und trifft das neue Mädchen bei Springfield Elementary, die Zweitklässlerin Isabel Guiterrez (Gaststimme Eva Longoria). Sie verbinden sich mit den Brontë-Schwestern und der Tatsache, dass sie beide mittlere Kinder sind, die auf dem Buckel in der Mitte des Rücksitzes sitzen müssen, und später beschließen sie, aus liberaler Sicht gemeinsam ein Projekt über FDR Lisa zu machen und Isabel vom Konservativen. Ja, gesteht Isabel, sie ist Republikanerin. Kein Lincoln-Republikaner oder gar ein Reagan-Republikaner, sondern etwas anderes… (* hust * Tea Party * hust *)



Ja, Lisa ist de-high-horsed, um eine skinnerianische Phrase zu prägen, aber nachdem Marge sie auf eine Reise zurück in die 80er Jahre mitgenommen hat, komplett mit Super Bowl Shuffle, den Thompson Twins und der Enthüllung, in der Marge Reagan / Bush enthusiastisch unterstützt hat. 88, Lisa beschließt, dass sie und Isabel über Parteilinien hinweg erreichen und Freunde bleiben können. Dieser neue Geist der Freundschaft (und der Überparteilichkeit) wird jedoch auf die Probe gestellt, wenn die Wahl der Studentenvertreter der zweiten Klasse beginnt und Lisa und Isabel gegeneinander antreten.

Im republikanischen Hauptquartier von Springfield riechen die führenden roten Statoren und ein Prozent der Stadt nach Möglichkeiten. Sie versuchen, Isabel zur neuesten republikanischen Sprecherin zu machen, da sie die typischen ethnischen, geschlechtsspezifischen und altersbedingten Unterschiede der durchschnittlichen GOP-Wähler überschreitet, aber für Mr. Burns, Dracula, Rich Texan und Co. unvorhergesehen ist, hat Isabel Integrität und lehnt ihre Hilfe ab. Unbeeindruckt werfen die Republikaner von Springfield ihr Geld und ihre Unterstützung auf Isabel, was Lisa zwingt, sich an die hinterhältigste politische Agentin zu wenden, die sie kennt: Bart.



Bald zieht sich Barts Taktik falscher Versprechungen und peinlicher Videos auf Lisa zurück, und nachdem Lisa eine Albtraum-Begegnung mit den großen Verlierern der modernen demokratischen Politik - Michael Dukakis, Walter Mondale und John Kerry - erlebt hatte, entschied sie, dass Politik mehr als nur ein Sieg ist bietet Isabel wieder die Hand der Freundschaft an. Obwohl Isabel gewonnen hat, zeigen die Umfragen von Milhouse, dass 53 Prozent der Studenten für eine andere liberale Kandidatin als sie gestimmt hätten, und für Lisa ist das zumindest eine Art Sieg.

Beobachten Sie die Krise auf unendlichen Erden kostenlos online