Tom Welling von Smallville bricht das Schweigen über Allison Macks Sexualkultverbrechen

Tom Welling und Michael Rosenbaum haben in der Vergangenheit über ihren Wunsch nach mehr gesprochen Smallville , aber es ist wahrscheinlich, dass eine Wiederbelebung jeglicher Art nicht die Hauptstütze der Serie, Allison Mack, sein wird. Die Schauspielerin hat sich kürzlich schuldig bekannt, in einen schrecklichen Sexkult verwickelt zu sein und wartet derzeit auf die Verurteilung. Beide Schauspieler, die ein ganzes Jahrzehnt mit dem 36-Jährigen zusammengearbeitet hatten, sagten, dass sie äußerst schockiert waren, von den dunklen Details des verdrehten Verbrechenslebens ihres ehemaligen Co-Stars zu hören.

Zu einer kürzlich erschienenen Folge von Rosenbaums In dir Podcast diskutierten sie über die Arbeit mit Mack. Der Gastgeber verrät, dass es im Nachhinein rote Fahnen gab, behauptet jedoch, er habe nie geahnt, dass sie sich jemals auf so etwas einlassen würde. Welling stimmte ebenfalls von ganzem Herzen zu und sagte:

Ich wusste nichts darüber ... Ich war sehr überrascht, etwas darüber zu lesen. Es klingt sehr bizarr. Allison war immer eine nette Person um mich herum. Es ist auch lustig, dass die Leute denken, wir würden es wissen oder wir hätten eine Perspektive darauf.

smallville-netflix

Rosenbaum fügte dem Gespräch dann hinzu, indem er sagte:

Und jetzt haben sich die Dinge summiert und ... Sie befinden sich in der Mitte, in der Sie sagen: 'Hey, ich werde Allison immer lieben, aber ist das wirklich passiert?' Ich weiß nicht, was ich sagen soll , anders als wenn es wahr ist, ist es eine Tragödie ... Ich erinnere mich, dass es vielleicht Allison war, die mich gefragt hat oder so und sie sagte nur: 'Hey, du solltest versuchen, dazu zu kommen', und ich sagte: 'Nein. Ich weiß es nicht. Es ist nicht für mich.'

Es sieht so aus, als hätte der Schauspieler damals unwissentlich einer riesigen Kugel ausgewichen. Die Moral der Geschichte ist, dass die Leute nie wirklich wissen, was ihre scheinbar normalen Mitarbeiter vorhaben, wenn sie nicht im Job sind. Hoffentlich wird Mack viel Zeit hinter Gittern verbringen, um für ihre Aktionen zu bezahlen, und diese beiden Schauspieler können ihre vielversprechende Karriere im DC-Universum mit kleinen Bildschirmen fortsetzen, ohne ständig an die schrecklichen Dinge denken zu müssen, die sie früher hatten Smallville Kollege ging es direkt vor der Nase.

Quelle: Apple Podcasts