Sony ist sich der langsamen Download-Geschwindigkeit des PlayStation Network bewusst

meta-data-images_psn

Im Laufe der Woche sind viele Benutzer bei der Nutzung des PlayStation Store auf langsame Download-Geschwindigkeiten gestoßen, was zu längeren Wartezeiten auf digitale Titel führte. Sony hat seitdem die Leistungsprobleme erkannt und den Fans versichert, dass das Unternehmen Playstation-Netzwerk Ingenieure untersuchen derzeit das Problem.

In den Community-Foren haben PlayStation-Benutzer Bedenken hinsichtlich des Dienstes geäußert. Sony bietet die folgende Antwort.



Uns ist bekannt, dass einige Benutzer langsamere Download-Geschwindigkeiten als üblich aus dem PlayStation Store haben. Dies wurde unserem Netzwerkteam zur Untersuchung gemeldet. Bitte behalten Sie diesen Thread im Auge, um Updates zu erhalten.

Den Betroffenen zufolge sanken die Download-Geschwindigkeiten nach dem Kauf eines Titels, was dazu führte, dass geschätzte exorbitante Zahlen wie '99 + Stunden' angezeigt wurden, bis der Download abgeschlossen war. Es scheint, dass die Leistung langsamer wird und sich wieder normalisiert, und dass die meisten Probleme in Europa zu liegen scheinen.

Es ist kein Geheimnis, dass das PSN im Laufe der Jahre - insbesondere während der PS3-Ära - den Ruf erlangt hat, temperamentvoll zu sein, sei es durch unerwartete Ausfälle oder eine mühsame Benutzeroberfläche, die beim Surfen in der digitalen Storefront von Sony zu einer frustrierenden Erfahrung führt. Im Allgemeinen hat die Einführung der PlayStation 4 dazu beigetragen, viele technische Probleme zu lösen, aber im Online-PS-Store des Unternehmens bestehen nach wie vor grundlegende Probleme.

Sagen Sie uns, haben Sie Probleme mit schmerzhaft langsamen Download-Geschwindigkeiten bei der Verwendung des PlayStation Store? Glauben Sie, dass die übergeordneten Probleme bei Sony liegen? Playstation-Netzwerk ? Teilen Sie uns Ihre Gedanken unten mit.