Spider-Man: Kein Weg nach Hause wird angeblich bedeutende Charaktere töten

Das Marvel Cinematic Universe ist kaum für seinen Wunsch bekannt, Hauptfiguren zu töten, und in den seltenen Fällen, in denen die größten Namen der Franchise den Staub gebissen haben, sind sie entweder von den Toten zurückgekehrt oder wurden vor ihrem Bildschirm stark mit einem Comeback in Verbindung gebracht Gegenstücke sind sogar kalt geworden.

Agent Coulson wurde von Loki in ermordet Die Rächer aber fuhr fort, eine TV-Serie zu leiten, die sieben Staffeln lief, während Tom Hiddlestons Trickster von Thanos getötet wurde, aber einige Zeitreise-Spielereien sehen ihn im Juni seine eigene Disney Plus Show bekommen . Sebastian Stan ist derzeit auch Teil eines exklusiven Streamings, obwohl er vor einem Jahrzehnt bei seinem Marvel-Debüt gestorben ist. Beschützer der Galaxis Groot kehrte in a viel kleinere und marktfähigere Form Nick Fury hat den falschen Tod in sich Captain America: Bürgerkrieg und die Liste geht weiter und weiter.

Klicken Sie zum Vergrößern

Es ist schwer, dem Tod einen echten Anteil an der MCU zu geben, wenn sie als relativ leicht zu überwindendes Hindernis positioniert ist, und selbst im Fall von Robert Downey Jr.s Iron Man und Chris Evans 'Captain America, aus dem beide herausgeschrieben werden die Mythologie in Avengers: Endspiel hat eine Vielzahl von Berichten nicht davon abgehalten, die Runden zu drehen, in denen es heißt Sie werden beide eher früher als später zurück sein .



Insider Daniel Richtman berichtet das jedenfalls Spider-Man: Kein Weg nach Hause wird einige bedeutende Charaktere töten, aber der Tippgeber gibt keine Details preis, wie wer, was, wo, wann und warum, die alle wichtig sind, wenn wir über ein Multiversal-Epos sprechen. Realistisch gesehen könnte das Konzept der alternativen Realitäten immer zu noch mehr Fälschungen führen, aber nachdem er seinen Onkel Ben und dann Tony Stark verloren hat, ist dies sicherlich das Letzte, was Tom Hollands Peter Parker durchmachen muss ist mehr Tragödie.

Quelle: Patreon