Spider-Man: No Way Home Wrap Party-Geschenke können Andrew Garfields Spidey enthüllen

Nachdem die Produktion im Oktober letzten Jahres begonnen hatte, als die zweite Einheit in New York City, dem Marvel Cinematic Universe, auf den Markt kam Spider-Man: Kein Weg nach Hause hat die letzte Strecke seines Shootings betreten, wobei Tom Holland den Anlass von feiert der Welt ein hemdloses Foto zeigen wie es wahrscheinlich jeder tun würde, wenn er die Arbeit in die Superheldenform bringen würde.

Es wurden eine ganze Reihe von Set-Bildern aus der Ferne aufgenommen enthüllte die Mehrheit der bekannten Gesichter der Besetzung Aber bis jetzt haben Marvel und Sony großartige Arbeit geleistet, um alles andere unter Verschluss zu halten. In der Tat wurden Jamie Foxx und Benedict Cumberbatch für bestätigt Kein Weg nach Hause Vor Monaten, aber noch hat es niemand geschafft, einen Blick auf Electro oder Doctor Strange zu erhaschen.



Das hat es noch schwieriger gemacht, die Tatsache von der Fiktion zu trennen, wenn es darum geht die Drehtür der Überraschungsgaststars, die mit dem Projekt verbunden sind , aber es wäre wahrscheinlich sicher anzunehmen, dass zumindest Tobey Maguire und Andrew Garfield vorbeikommen werden. Tatsächlich enthüllt eine neue Goodie-Bag, die der Crew für die Abschlussparty ausgehändigt wird, ein Spider-Man-Kostüm, das verdächtig aussieht wie das, das Garfield in seinen beiden Ausflügen unter dem Spandex trug, und Sie können es unten nachlesen.



Klicken Sie zum Vergrößern

Es hat nicht nur die roten Paspeln und blauen Fingerspitzen, die Garfield trug Der unglaubliche Spiderman und seine Fortsetzung, aber es unterscheidet sich merklich von Das Outfit, das Holland immer getragen hat, wenn wir ihn im Kostüm gesehen haben . Es könnte immer nur ein großer Trolljob sein, aber obwohl uns nichts versprochen wurde, werden die Fans verärgert sein, wenn der ehemalige Spidey nicht auftaucht Kein Weg nach Hause .